Divi Cloud - Cloud-Speicher für Divi-Layouts und Inhalte

Divi Cloud - Cloud-Speicher für Divi-Layouts und Inhalte

Mit der Divi Cloud kannst du deine Layouts von jeder deiner Websites hochladen und auf jeder anderen Website wieder nutzen. Ähnlich wie Dropbox, Google Drive oder One Drive am PC, speicherst du all deine Inhalte einfach in der Cloud und nutzt sie da wieder, wo du gerade online bist.

So funktioniert Webdesign in 2022! Die Zukunft ist hier…

Das schauen wir uns jetzt genauer an!

Load WordPress Sites in as fast as 37ms!

Was ist Divi Cloud?

Falls du ein wenig Englisch kannst, schau dir am besten erst das fünf-minütige Video an. Da wird das wichtigste erklärt.

Wenn du etwas auf Divi Cloud speicherst, kannst du von jeder deiner Divi-Websites aus darauf zugreifen.

Die erste Version von Divi Cloud konzentriert sich auf Divi-Layouts, Module, Zeilen und Abschnitte. Dies sind die Assets, die du derzeit in deiner Cloud speichern kannst. Es wird aber daran gearbeitet, die Divi Cloud zu erweitern, um alle Bereiche deiner Elegant Themes Website zu unterstützen.

Was kostet die Divi Cloud?

FreeMonatlichJährlich
Speicherplatzbeschränktunlimitiertunlimitiert
Elemente50unlimitiertunlimitiert
Websitesunlimitiertunlimitiertunlimitiert
$ 8,00$ 96,00

Solange du eine aktive Elegant Themes-Mitgliedschaft hast, kannst du auch auf die Divi Cloud zugreifen.

Beschränkt bist du nur durch die Anzahl der zu speichernden Layouts oder Module. Bei der kostenlosen Variante bist du auf 50 Stück begrenzt. Damit kommen sicher viele von euch aus.

Für Agenturen und Freelancer lohnt sich aber sich die günstige, kostenpflichtige Variante.

Divi Cloud Verbinden und Login

Wenn du kein ständiger Divi-Benutzer bist, fragst du dich jetzt vielleicht:

Wo finde ich denn die Divi Cloud?

Deine Divi Library findest du direkt im Editor des Divi Themes.

So findest du die Divi Cloud bzw. Divi Library.
So findest du die Divi Cloud bzw. Divi Library.

Entweder du klickst auf den grünen Plus-Button in der Mitte des Divi Page Builders und anschließend auf „Divi-Bibliothek“. Oder ganz unten den violetten Plus-Button.

Klicke auf "Sign In To Divi Cloud", damit du deine Layouts online speichern kannst.
Klicke auf „Sign In To Divi Cloud“, damit du deine Layouts online speichern kannst.

Im Reiter „Gespeicherte Layouts“ findest du nun den blauen Button mit der Beschriftung „Sign In To Divi Cloud“. Darauf klickst du jetzt.

Beachte das Pop-up, um dich in deine Elegant Themes Account einzuloggen.
Beachte das Pop-up, um dich in deine Elegant Themes Account einzuloggen.

Anschließend öffnet sich ein Pop-up, wo du deine Logindaten von elegantthemes.com eingeben musst. Damit stellst du in jeder beliebigen WordPress-Installation die Verbindung zur Divi Cloud her.

So speicherst du ein Layout

Mit diesem Button speicherst du in die Divi Cloud.
Mit diesem Button speicherst du in die Divi Cloud.

Überall im Editor, wo du diesen Button mit dem Pfeil nach unten findest, kannst du den Dialog zum Speichern ins Web aufrufen. Folgende vier Möglichkeiten sind vorhanden:

  • Modul speichern
  • Zeile speichern
  • Abschnitt speichern
  • Layout speichern

Im sich öffnenden Dialog kannst du noch einen Namen für dein Layout angeben und Kategorie und Tags vergeben. Vergiss aber nicht, den Schieberegler „Save To Divi Cloud“ zu aktivieren.

In der Bibliothek speichern.
In der Bibliothek speichern.

Verwalte deine Designs online

Verwalte deine Layouts in Kategorien.
Verwalte deine Layouts in Kategorien.

In deiner Divi Cloud verwaltest du deine Layouts ganz nach deinem Belieben.

Zunächst hast du oben die folgende Einteilung:

  • This Website
  • My Divi Cloud

Gleich darunter kannst du dir deine eigenen Kategorien und Tags anlegen. Gerade wenn du mehrere Websites betreibst, oder sogar noch Kunden hast, ist die Verwaltung in Kategorien extrem praktisch.

Sobald dein Layout in der Cloud liegt, wird automatisch ein Screenshot davon generiert.

Divi Cloud für Agenturen und Freelancer

Die Divi Cloud eignet sich perfekt für Divi-Freelancer und -Agenturen, weil du so deine Assets mit deinen Mitarbeitern oder Kunden teilen kannst.

Die Struktur erlaubt dir auch Kategorien und Tags anzulegen. So kannst du deine Layouts und Elemente nach Projekt, Nische oder Anwendungsbereich sortieren.

Für Divi-Profis war die Arbeit mit dem Theme noch nie so spannend!

Funktionen

  • Unbegrenzt Layouts speichern
    Die Mitgliedschaft bietet unbegrenzten Speicherplatz und unbegrenzte Nutzung. Gegen eine monatliche Gebühr von $ 8,00 kannst du so viele Elemente in der Cloud speichern, wie du möchtest, und sie auf jeder Website verwenden. Das ist richtig cool!
  • Automatische Screenshots
    Wenn Du ein Layout online speicherst, macht Divi automatisch einen Screenshot und speichert ihn in der Cloud, damit du deine Layouts leichter in der Liste finden kannst.
  • Verlasse nie den Builder
    Divi Cloud befindet sich direkt innerhalb des Visual-Builders. Du kannst deine Elemente verwalten und auf sie zugreifen, während du eine Seite erstellst. Deine Layouts sind immer genau dort, wo du sie brauchst.
  • Einfaches Durchsuchen
    Das Durchsuchen von Divi Cloud ist so viel einfacher als das Durchforsten einer Liste von Beiträgen im WordPress-Dashboard oder einer Liste von Dateien auf deinem PC. Du kannst suchen, filtern, den Ansichtsmodus wechseln und die Liste neu anordnen.
  • Bessere Layout-Organisation
    Divi Cloud macht es einfach, deine Layouts zu organisieren. Du kannst Ordner erstellen und Elemente in Kategorien organisieren.
  • Einfaches Hochladen von Layouts
    Es ist ganz einfach, deine Layouts in die Cloud zu laden. Du synchronisierst Elemente von jeder beliebigen Website und speicherst Layouts direkt auf der Seite.
  • Layout-Favoriten
    Behalte den Überblick über deine bevorzugten vorgefertigten Divi-Layouts. Wenn du bei Divi Cloud eingeloggt bist, merkt sich Divi deine Favoriten, damit du sie leichter wiederfinden kannst.
  • Sicher und geschützt
    Divi Cloud wird in deinem Browser mit deinem Elegant Themes-Benutzernamen und Passwort authentifiziert. Du kannst sie auf jeder Website verwenden, ohne deinen Kunden oder deren Website Zugang zu gewähren.

Elegant Themes hat große Pläne

Neue Features
Neue Features
  • Divi Cloud-Bibliotheken
    Bringe deine Produktivität auf die nächste Stufe, indem du deine Cloud-Assets in organisierten Bibliotheken verwaltest.
  • Theme Customizer Einstellungen
    Speichere die WordPress-Customizer-Konfigurationen direkt in deiner Cloud zur einfachen Wiederverwendung auf all deinen Websites. Wow!
  • Divi Builder-Voreinstellungen
    Nimm die Power der Design-Voreinstellungen und verstärke sie, indem du sie in deiner Cloud speicherst, um sie beim Aufbau jeder Divi-Website zu verwenden.
  • Theme Builder-Vorlagen
    Speichere deine Theme-Builder-Vorlagen und Gruppen von Vorlagen in der Cloud, damit du mit wenigen Klicks vollständig angepasste Websites einrichten und erstellen kannst.
  • Code-Schnipsel
    Speichere die Code-Snippets, die du ständig verwendest, an einem einzigen Ort und lass sie dir anzeigen, wenn du in einem benutzerdefinierten Code-Feld bist.
  • Theme Optionen
    Nimm die Vielzahl der Divi-Themeoptionen und exportiere benutzerdefinierte Konfigurationen in deine Divi-Cloud.
  • Integrationen von Drittanbietern
    Nimm die Inhalte, die du mit Plugins von Drittanbietern erstellst, und speichere sie in deiner Cloud zur einfachen Wiederverwendung. Denk an das Speichern von Kontaktformularen, die mit einem Kontaktformular-Plugin erstellt wurden, oder von Veranstaltungen, die mit einem Kalender-Plugin erstellt wurden.
  • Website-Exporte
    Exportiere ganze Websites in die Cloud, um den ultimativen Schnellstart bei der Erstellung neuer Websites zu ermöglichen.
  • Divi Builder-Einstellungen
    Nimm deine bevorzugten Divi Builder-Einstellungen mit und importiere sie zu Beginn jeder neuen Website.
  • Child Themes & Plugins
    Nutze Divi Cloud als zentralen Speicherplatz für alle deine bevorzugten Divi Child Themes und Plugins.
  • Schriftarten und Farben
    Speichere benutzerdefinierte Schriftarten und vorgefertigte Farbpaletten in der Cloud, damit du nicht immer wieder nach diesen Schriftartendateien und Hex-Werten suchen musst.

FAQ

Nein, Divi Cloud ist Teil des Divi-Themes und du musst ein Kunde von Elegant Themes sein, um sowohl Divi als auch den Onlinespeicher zu nutzen.

Alle Elegant Themes Mitglieder können Divi Cloud kostenlos nutzen und bis zu 50 Artikel speichern. Um unbegrenzten Speicherplatz für dich und dein Team freizuschalten, kannst du dich für eine Divi Cloud-Mitgliedschaft anmelden.

Du kannst Divi-Layouts, Abschnitte, Zeilen und Module in Deiner Divi Cloud speichern. Elegant Themes möchte den Funktionsumfang aber noch vergrößern.

Klar! Divi Cloud kann von allen Kunden von Elegant Themes kostenlos genutzt werden, um bis zu 50 Artikel zu speichern. Wenn dir der Speicher gefällt, kannst du dich für eine Mitgliedschaft anmelden, um unbegrenzten Speicherplatz zu erhalten. Das ist ein tolles Angebot.

Monatliche Abonnements werden monatlich abgerechnet und können jederzeit gekündigt werden. Jahresabonnements werden jährlich abgerechnet. Bei der Jahresmitgliedschaft zahlst du im Voraus für 12 Monate Divi Cloud und bekommst im Gegenzug 25 % Rabatt auf die Mitgliedschaft für immer.

Wenn du deine Mitgliedschaft kündigst, werden deine Layouts für 6 Monate aufbewahrt, falls du deine Meinung änderst und Divi Cloud wieder nutzen möchtest. Du kannst deine Layouts auch exportieren und lokal speichern, bevor du deine Mitgliedschaft kündigst.

Fazit

Ich muss schon sagen, die Divi Cloud ist richtig gut durchdacht und auch die Preisgestaltung ist fair.

Ich gehe davon aus, dass die meisten mit der kostenlosen Version auskommen, und wer mehrere Websites hat, leistet sich sicher gerne das Abo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.