Cloudways mit Cloudflare Enterprise Add-on für 5 Dollar - Mit Anleitung

Cloudways mit Cloudflare Enterprise Add-on für 5 Dollar - Mit Anleitung

Mit der Kombination von Cloudways mit Cloudflare Enterprise Add-on holst du noch mehr Sicherheit und Speed für deine Website heraus. Ich nutze die kostenlose Cloudflare Variante für alle meine Websites. Seit einem Jahr liebäugle ich immer wieder mit der Pro-Variante. Seit März 2022 bietet Cloudflare für alle Kunden dieses Add-on für nur $ 4,99 monatlich an.

Geht es dir auch so? Ich verwechsle Cloudways und Cloudflare immer wieder. Die Namen sind einfach zu ähnlich.

Load WordPress Sites in as fast as 37ms!

Aber jetzt schauen wir uns den Cloudflare Enterprise Service für Cloudways mal genauer an.

So aktivierst du das Cloudflare Enterprise Add-on

Hier aktivierst du Cloudflare Enterprise in Cloudways.
Hier aktivierst du Cloudflare Enterprise in Cloudways.

Grundsätzlich ist Cloudflare Enterprise ein optionales Add-on für Cloudways Nutzer.

Die Aktivierung auf der Cloudways-Plattform ist eine einfache Angelegenheit, die auf eine schnelle Domain-Validierung folgt und je nach aktuellem CDN- und DNS-Anbieter kaum Unterschiede aufweist. Siehe Screenshot.

  1. Im Menü Servers klickst du neben dem gewünschten Server auf „www“ und wählst anschließend die passende „Application“.
  2. Nun siehst du im linken Menü ganz unten den Punkt Cloudflare. Klicke darauf.
  3. Anschließend gibst du im Feld „domain.com“ die Domain deiner App an und klickst auf „ENABLE„.
  4. Folge nun dem Verifizierungsprozess.

Die übrigen sicherheits- und leistungssteigernden Funktionen funktionieren sofort und ohne zusätzliche Konfiguration deinerseits.

Hier findest du eine ausführliche Anleitung zur Aktivierung des neuen Cloudflare Enterprise Add-ons für Cloudways.

Was kostet der Dienst?

Cloudflare Enterprise Add-on Preise.
Cloudflare Enterprise Add-on Preise.

Wenn du Cloudflare Enterprise direkt buchen möchtest, findest du nicht mal einen Preis auf deren Website. Mit dem Add-on bei Cloudways bezahlst du für 1-4 Websites $ 4,99 monatlich. Die Preise sind gestaffelt und ab 25 Domains bezahlst du sogar nur mehr 1,99 Dollar monatlich.

Anzahl DomainsPreis
1$ 4,99 / Monat
5 – 10$ 3,99 / Monat
10 – 25$ 2,99 / Monat
25 +$ 1,99 / Monat

Ich glaube, dieses Angebot könnte gerade für Agenturen, Freelancer und Entwickler interessant sein.

Aber auch wenn du nur eine Domain in Betrieb hast, ist das ein tolles Angebot.

Was bringt mir Cloudflare Enterprise?

Hauptsächlich geht es um Ladezeiten und dem Schutz vor Angriffen.

Speed und Performance

Die Cloudflare Enterprise-Version des CDNs verfügt über dedizierte IP-Adressen. Im Vergleich zum CDN-Verkehr der kostenlosen, oder anderen kostenpflichtigen Pläne auf Cloudflare wird das Routing priorisiert, um maximale Geschwindigkeit herauszuholen. Außerdem nutzt das Argo-Tiered Caching regionale Tier-1-Rechenzentren von Cloudflare, was die Anforderungen an statische Inhalte auf deinem Server minimiert und die Kosten reduziert.

Die Tier-1-Infrastruktur ist selbst optimierend, ausfallsicher und unterbrechungsfrei, um die Anforderungen von Unternehmen besser zu erfüllen.

Polish und Mirage sind zusätzliche leistungssteigernde Funktionen:

  • Polish wendet verlustfreie Bildoptimierung im laufenden Betrieb an, um die Bildgröße zu verbessern.
  • Mirage optimiert automatisch das Laden von Bildern durch virtualisierte und verzögert geladene Bilder. Das Tool erkennt den Browsertyp des Besuchers und optimiert die Leistung für das jeweilige Gerät, um die Bildleistung für Mobilgeräte zu verbessern.

Firewall

Die Web Application Firewall (WAF) von Cloudflare kümmert sich um die Sicherheit deines Webauftritts. So lässt sich Downtime verhindern, indem Cloudflare DDoS-Angriffe auf den Ebenen 3, 4 und 7 auf Unternehmensniveau abwehrt. Dazu werden IPs für Cloudways reserviert, deren Datenverkehr über das Cloudflare-Netzwerk geroutet und gegenüber dem gesamten anderen Datenverkehr priorisiert wird. Diese Funktion findest du bei keinem anderen kostenlosen oder kostenpflichtigen Cloudflare-Tarif. Darum ist Enterprise so interessant.

WAF, eine intelligente Web Application Firewall, aktualisiert sich selbst mit den zuletzt entdeckten Bedrohungen, indem sie 32 Millionen Anfragen pro Sekunde und Millionen von Websites analysiert. Die WAF identifiziert und blockiert Angreifer, bevor sie deinen Server überhaupt erst erreichen können.

Du erhältst also eine verwaltete intelligente Firewall für deine Anwendung, ohne dass du etwas dafür tun musst.

Die Features bringt Enterprise

Cloudflare Free im Vergleich zu Cloudflare Enterprise
Cloudflare Free im Vergleich zu Cloudflare Enterprise

Diese Features kannst du direkt in Cloudflare verwalten

CDN übertragen: Stell dir vor, du baust eine neue Website für ein bestehendes Hosting bei Cloudways mit Cloudflare Enterprise von Grund neu auf. Wenn du bereit bist, live zu gehen, kannst du Cloudflare Enterprise einfach von der alten Anwendung auf die neue übertragen, ohne dass du DNS-Einträge und IPs ändern musst.

Caching-Modus: Aktiviere und deaktiviere den Cache ganz einfach mit einem Klick. Möglicherweise musst du den im CDN gespeicherten Cache-Inhalt umgehen, um schnell zu prüfen, ob deine jüngsten Designänderungen auf der Live-Website gut aussehen.

Cache löschen: Du musst nicht auf die vom CDN vorgegebene Cache-Ablaufzeit warten, um deine Website-Änderungen an die Besucher weiterzugeben. Sobald du deinen Cache löschst, wird dein aktualisierter Inhalt ausgeliefert und das CDN speichert eine frische Kopie vom Hosting-Server deiner Website.

Im Moment bietet das Add-on standardmäßig einen statischen Cache (Website-Bilder, CSS, Javascript usw.). Für WooCommerce und WordPress soll in den nächsten Monaten das Caching von dynamischen Seiten (z. B. Warenkorb oder Kasse) kommen.

Fazit

Wenn du das Maximale aus deinem Cloudways Blog herausholen möchtest, ist das Cloudflare Enterprise Add-on der nächste logische Schritt. Da kann man nicht viel dagegen sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.