Wie du ein Grid mit Divigrid erstellst - Mein Guide

Wie du ein Grid mit Divigrid erstellst - Mein Guide

Möchtest du mehr zum Thema Divigrid erfahren?

Willkommen zu unserem Blogbeitrag, in dem wir dir zeigen, wie du mithilfe des Divigrid Plugins ein beeindruckendes Grid für deine Webseite mit einem Theme von Elegant Themes erstellst. Divigrid ist ein tolles Plugin für die Webentwicklung, das es dir ermöglicht, komplexe Rasterlayouts einfach zu erstellen und anzupassen. In diesem Beitrag werden wir dir Schritt für Schritt zeigen, wie du das Divigrid-Plugin installierst, einrichtest und ein beeindruckendes Grid erstellst.

Divigrid Review

Divigrid Guide

USD 29.00

Divigrid ist ein Plugin, das speziell für die Erstellung von Grids in Verbindung mit dem Divi Theme entwickelt wurde. Mit Divigrid kannst du einfach und effizient Rasterlayouts erstellen und anpassen. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und Optionen, um dein Grid an deine spezifischen Anforderungen anzupassen. Erstelle einzigartige Gitter für verschiedenste Auflistungen und Inhalte.

Das Plugin glänzt genau dann, wenn du mal keine Standard-Auflistung deiner Posts möchtest, sondern spezielle Effekte, Animationen und Designs möchtest. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Was kostet Divi Grid?

Die Divigrid Preise
Die Divigrid Preise
PersonalBusiness LifetimeAgency
Websites1unlimitiertunlimitiert
Updates1 Jahrunlimitiert1 Jahr
Premium Support1 Jahr1 Jahr1 Jahr
Alle Modulejajaja
$ 29,00 jährlich$ 79,00 einmalig$ 39,00 jährlich
Alle Pläne kommen mit 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie.

Die Erweiterung für das Divi-Theme ist bereit ab $ 29,00 jährlich zu haben. Allerdings nur für eine Website.

Ich finde den Lifetime Deal für $ 79,00 einmalig am interessantesten. Damit kannst du das Plugin auch auf beliebig vielen Websites nutzen.

Alle Divigrid Module

Im Folgenden werden alle 30 Divigrid Module aufgelistet, die in der aktuellen Softwareversion enthalten sind. Der Screenshot zeigt, wie das Raster als Beispiel dargestellt wird und darunter findest du eine kurze Erklärung.

Einige der Gitter sind schon sehr ausgefallen und so bei keinem anderen Plugin zu finden.

Divigrid Reiter

Advanced Tabs

Ermöglicht das Erstellen von Registerkarten mit individuellem Inhalten.

Erweiterte Überschriften

Advanced Heading

Ein Modul für fortgeschrittene Überschriften, das erweiterte Typografie- und Stileinstellungen bietet.

Fortgeschrittenes Bilder Karussell

Advanced Image Carousel

Ein Bildkarussell mit Funktionen wie individuellen Übergängen.

Text mit Verlauf

Gradient Text

Ein Textmodul, das Text mit einem Farbverlauf darstellt, wobei verschiedene Farben und Richtungen gewählt werden können.

Personen

Advanced Person

Ein Personen-Modul, mit Bildern, Texten und sozialen Medien.

Image Carousel

Image Carousel

Präsentiere Bilder und Galerien und Grids.

Interaktive Karten als Netz

Divi Interactive Card

Eine interaktive Karte, auf der Sie Text und Bilder anzeigen können.

Bilder-Scroller

Scroll Multiple Image

Ein Bereich, der mehrere Bilder gleichzeitig beim Scrollen animiert.

Blogpost Karussell

Blog Carousel

Ein Karussell, das Blogbeiträge in einem ansprechenden, drehbaren Format anzeigt.

Ein Divi Gitter für Beiträge und Seiten.

Post Grid

Modul zum Anzeigen von Blog-Posts in einem Gitter.

Bilder-Akkordion

Image Accordion

Ein Akkordeon-Modul, das Bilder und zugehörige Informationen ausklappbar präsentiert.

Advanced Price List

Advanced Price List

Zeige wunderschöne Preislisten.

Drehende Bilder Karten

Tilt Image Card

Bildkarten, die bei Mausinteraktion eine Neigungseffekt zeigen.

Divigrid Honycomb Grid

Divi HoneyComb

Ein Divi-Modul zum Anzeigen von Inhalten in einer Hexagonanordnung.

Divigrid Floating Image Modul

Floating Image

Ein Bereich, der Bilder mit unterschiedlichen Maskenformen anzeigt.

Advanced Blurb

EinText- und Bildmodul mit erweiterten Funktionen für Layout und Design.

Ein modernes Grid mit Bildern.

Justified Gallery

Divigrid Justified Gallery ist das Galeriemodul für WordPress.

Postgrid im Mauerwerk-Design

Masonry Gallery

Eine Galerie, die Bilder mauerwerkartig anordnet.

Image Caption

Ein Modul zur Anzeige von Bildern mit ergänzenden Bildunterschriften.

Multiple Buttons Grid Modul

Multiple Button

Designs mit mehreren Buttons und Animationen.

Food Menu

Ein speziell für Restaurants und Cafés entwickeltes Modul zur Darstellung von Speisekarten.

Neue Inhalte beim Klick.

Inline Popup Grid

Ein Modul zum Anzeigen von Popups in einem Gitter.

Divi Image Hotspot

Interaktive Hotspots auf Bildern platzieren. Ideal für Produktbilder oder interaktive Grafiken.

Divi Content Rost

Divi Content Grid

Divi Grid zum Anzeigen von Inhalten in einem Gitter.

Divi Scroll Image Modul

Scroll Image

Ein Scrollbild, das animiert wird, wenn es auf dem Bildschirm erkannt wird.

Divi-Block zum Einblenden der Öffnungszeiten.

Divi Business Hour

Ein Modul zum Anzeigen der Geschäftszeiten.

Siehe auch
WordPress E-Mail Probleme lösen mit WP Mail SMTP Pro
Eindrucksvolle Listen

Divi List Grid

Zum Anzeigen von Inhalten in einer Listenanordnung.

Vorher- Nachher Modul

Before After Image

Ein Bild, das einen Vorher-Nachher-Vergleich darstellt.

Grids mit Produkten

Product Grid

Ein Modul zum Anzeigen von Produkten in einem Gitter.

Portfolio Grid

Ein Modul zum Anzeigen der Geschäftszeiten.

Star Rating

Ein Bewertungsmodul, das es erlaubt, Produkte oder Dienstleistungen mit Sternen zu bewerten.

Social Share

Ein Modul zur Integration von Social-Media-Teilungsbuttons auf Webseiten.

Divigrid Module können für responsive und flexible Rasterlayouts genutzt werden, um beeindruckende, dynamische und anpassbare Designs für die Website ohne Programmierung zu erstellen. Sie bieten volle Kontrolle über die Anzahl der Spalten, Reihenabstände, Inhaltsausrichtung und mehr.

Die Module sind sehr vielseitig, einfach zu bedienen und kompatibel mit dem Divi-Theme, was sie zu einer intelligenten Wahl für die Erstellung von ansprechenden und benutzerfreundlichen Websites macht.

Installation des Divigrid Plugins

So installierst du das Divigrid Plugin.
So installierst du das Divigrid Plugin.

Bevor du mit der Verwendung des Divigrid Plugins beginnen kannst, musst du es zuerst installieren. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation:

  1. Lade das Plugin-ZIP-File vom Hersteller herunter.
  2. Im WordPress-Admin gehe nach Plugins > Installieren und klicke auf „Plugin hochladen“.
  3. Aktiviere das Plugin.

Wichtig, du benötigst das Divi Theme, Extra oder den Divi Builder, um dieses Plugin nutzen zu können!

Einrichten und Konfigurieren des Divigrid Plugins

In den Settings kannst du einzelne Module aktivieren und deaktivieren.
In den Settings kannst du einzelne Module aktivieren und deaktivieren.

Sobald das Divigrid Plugin erfolgreich installiert ist, kannst du es einrichten und konfigurieren, um es für dein Projekt anzupassen.

Viel zu machen ist hier allerdings nicht. Im Menü General und Templates findest du Anleitungen und Demos.

In „Modules“ kannst du nicht benötigte Grid-Module komplett deaktivieren. Dann werden diese im Editor nicht mehr angezeigt.

Erstellen eines Grids mit Divigrid

Alle Grid Module im Divi Builder zur Auswahl.
Alle Grid Module im Divi Builder zur Auswahl.

Jetzt bist du bereit, dein erstes Grid mit Divigrid zu erstellen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einfügen eines neuen Rasters:

  1. Öffne die gewünschte Seite oder den Beitrag mit dem Divi Builder.
  2. Klicke auf eines der Plus-Symbole, um dort die neuen Modulkarten einzufügen.
  3. An der Stelle öffnet sich das „Modul einfügen“ Menü.
  4. Scrolle etwas nach unten, wo dann die orangen Divigrid-Module erscheinen.
  5. Klicke auf deine Wahl, wodurch das Modul im Editor erscheint.

Die Vorschau wird direkt angezeigt. Im nächsten Schritt geht es an das Designen des Rasters.

Anpassen des Grids

Das Divigrid Post Grid Modul im Editor.
Das Divigrid Post Grid Modul im Editor.

Divigrid bietet dir zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten, um dein Grid einzigartig und ansprechend zu gestalten. Jedes Schachbrett hat unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten. Dennoch findest du immer das bekannte Einstellungsmenü mit den drei Reitern:

  1. Inhalt: Bestimme, wie viele Zeilen und Reihen dein Rasten haben soll. Hier wählst du auch die Kategorien und Tags, aus denen deine Posts, Seiten oder Bilder kommen sollen.
  2. Design: Alle optischen Einstellungen nimmst du im Tab Design vor. Dazu gehören auch Animationen, Overlays, Hover, Abstände oder der Rahmen.
  3. Erweitert: Im letzten Reiter machst du benutzerdefinierte Änderungen am CSS oder Anpassungen zum Responsive Design.

Nimm dir Zeit, um verschiedene Optionen auszuprobieren und deine Gitterkarte nach deinen Vorlieben anzupassen.

Fazit

Das Divigrid Plugin ist eine großartige Lösung für die Erstellung von Grids in der Webentwicklung. Es ermöglicht es dir, schnell und einfach komplexe Rasterlayouts zu erstellen und anzupassen. Mit den umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Anpassungsoptionen kannst du dein Grid ganz nach deinen Vorstellungen gestalten. Nutze dieses leistungsstarke Plugin, um beeindruckende Raster für deine Webseite zu erstellen und deine Inhalte optimal zu präsentieren.

Wir hoffen, dass dieser Blogbeitrag dir geholfen hat, die Verwendung des Divigrid Plugins zu verstehen und ein beeindruckendes Grid für deine Webseite zu erstellen. Viel Spaß beim Gestalten deines einzigartigen Grids!

Divigrid Guide

Leistungsumfang
Benutzerfreundlichkeit
Preis

Divigrid ist ein Plugin, das speziell für die Erstellung von Grids in Verbindung mit dem Divi Theme entwickelt wurde. Mit Divigrid kannst du einfach und effizient Rasterlayouts erstellen und anpassen. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen und Optionen, um dein Grid an deine spezifischen Anforderungen anzupassen. Erstelle einzigartige Gitter für verschiedenste Auflistungen und Inhalte.

➥ Zum Produkt

Offenlegung Werbelinks: Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links und Buttons sind sogenannte Affiliate-Links. BloggerPilot bekommt bei einem Kauf eine Provision, die sich jedoch nicht auf den Endpreis auswirkt. Es ist uns wichtig zu betonen, dass dies keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder Meinung hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

2 Kommentare

  1. Hallo Jochen,
    dieses Divigrid Plugin scheint für uns als Lösungsansatz in Frage zu kommen. Habe es bei Deinem interessanten Beitrag vielleicht überlesen bzw. nicht gefunden, aber wieviele Spalten können damit dargestellt werden?
    Grüße aus Esslingen
    Thomas