Restored 316 - Kadence Themes und Blöcke

Feminine Themes und Blöcke für Kadence - Restored 316

2,7 Sekunden – das ist aktuellen Studien zufolge die Zeit, die ihr habt, um die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher eurer Website aufzufangen und ihr Interesse zu wecken. Mit den Kadence Themes und Blocks kommt ihr diesem Ziel ein großes Stück näher, denn die vorgefertigten Designs eignen sich nicht nur für klassische Blogs, sondern bieten auch viel Raum für die Gestaltung kommerzieller Onlineauftritte. Mit Restored 316 erweitert ihr die Auswahl um feminine Themes – auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Wer oder was steckt hinter den „Kadence Themes“?

Kadence WP ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das leistungsstarke und vielseitige Design-Plugins für eure WordPress-basierte Website erstellt und veröffentlicht. Dabei könnt ihr euch zwischen vorgefertigten Startvorlagen und dem individuellen Editor entscheiden. Erstere haben den Vorteil, einfach mal in die Software „reinschnuppern“ zu können – letztere setzen dagegen ein gewisses Grundwissen voraus.

Load WordPress Sites in as fast as 37ms!

Neben den „puren“ Designs kommt ihr mit Kadence WP Premium in den Genuss weiterer Funktionen. Dazu gehören zum Beispiel die Galerie oder nach AMP (Accelerated Mobile Pages; dt.: geschwindigkeitsoptimierte Mobilseiten, die auch bei langsamer Datenverbindung schnellstmöglich laden) erstellte Websites. Weitere Features sind die Anzeige einer geschätzten Lesezeit oder individuell gestaltbare Seitenübergänge.

Klickt einfach auf den Link, um euch ein persönliches Bild von Kadence WP und der dazugehörigen Kadence Premium-Variante zu verschaffen! Dank der 30-tägigen Garantie ab Kaufdatum habt ihr nichts zu verlieren!

Feminine Themes von Restored 316: Schlicht, übersichtlich und einladend.
Feminine Themes von Restored 316: Schlicht, übersichtlich und einladend.

Restored 316 – ein kurzer Überblick

Mit Restored 316 Designs erweitert ihr den Umfang des „standardmäßigen“ Kadence-Plugins um zahlreiche feminine und verspielte Themes. Dabei könnt ihr zwischen bereits fertigen Themes, bei denen ihr nur noch Farben und Anordnung (oder noch nicht mal das) anpassen müsst, und „groben“ Website-Designvorlagen wählen. Allen gemein ist die schlichte und feminin angehauchte Oberfläche, die sich besonders für Blogs und einladende Online-Shops eignet.

Restored 316 wurde 2008 für eine explizit weibliche Zielgruppe gegründet. Selbstverständlich richtet sich das Angebot dabei aber nicht nur an Unternehmerinnen und Bloggerinnen, sondern gleichermaßen an die männlichen Kollegen.

Vorteile und Umfang von Restored 316 für eure Website

Feminine WordPress-Themes von Restored 316 sind eine gute Wahl für alle, die einen schlichten, detailverliebten und einladenden Blog oder Online-Shop erstellen möchten. Einige Vorteile, die ihr mit Restored habt, im Überblick:

  • Detailverliebtheit: Alle femininen Themes enthalten die Bausteine, die ihr benötigt, um es so detailliert wie möglich zu gestalten. Dabei verspricht Restored 316, dass ihr eure Seite mit dem Baukasten so gestalten könnt, wie sie in der Demo zu sehen ist.
  • Umfangreicher Support: Das Team von Restored 316 steht euch bei Fragen am Telefon und per Mail zur Seite. Dabei erhaltet ihr sowohl bei technischen als auch bei inhaltlichen Anliegen passgenaue Unterstützung. Allerdings nur auf Englisch.
  • Intuition: Restored 316 verspricht, alle Themes so intuitiv und selbsterklärend wie möglich zu gestalten.
  • Flexibilität: Bei Restored 316 findet ihr kein Design „von der Stange“. Alle Themes sind individuell und so umfangreich wie möglich anpassbar. Auch eine Kombination aus einzelnen Elementen mehrerer Themes ist möglich – und gewünscht!

Einzelne feminine Themes im Überblick: Die Child Collection von Restored 316

Restored 316 bietet euch eine große Auswahl an Designs, die zu fast jedem Website-Genre passen. Dabei genießt ihr maximale Flexibilität und profitiert von den günstigen Konditionen. Für einzelne feminine Themes wird jeweils ein Festpreis zwischen 100 und 200 Dollar fällig, mit dem ihr euch ein lebenslanges Nutzungsrecht einkauft. Weitere Kosten fallen nicht mehr an.

Wir stellen euch drei unserer Meinung nach besonders tolle feminine Themes aus der Child Collection vor.

1. Das Thyme Theme: Perfekt für Rezeptideen, Food-Blogs & Co.

Thyme WordPress Theme
Thyme / Thymian WordPress Theme

Beim „Thyme“ (Thymian) Theme ist der Name Programm – es geht um Essen und Trinken! Restored 316 richtet sich mit diesem Design besonders an Food-Blogger und Bloggerinnen, die zum Beispiel über nachhaltige Ernährung informieren möchten.

Das Theme bietet drei Homepage-Optionen und eine integrierte Instagram-Vorlage, mit der ihr eure User direkt von Instagram auf eure Homepage leiten könnt. Integrierte Rezeptkarten ermöglichen euch, eure selbst entworfenen Rezepte optisch ansprechend zu präsentieren oder als Newsletter an eure Leserinnen und Leser zu verschicken. Der Block-Editor macht die Gestaltung der Seite selbst zum Kinderspiel und ermöglicht auch im Nachhinein noch viele Anpassungen.

Neben drei vorgefertigten Farbpaletten könnt ihr euch beim Thyme Theme auch für eine komplett individuelle Farbgestaltung eurer Homepage entscheiden. Der in Kadence integrierte Baukasten macht es euch dabei so simpel und übersichtlich wie möglich.

Übrigens: Die Features von Kadence Premium, etwa die AMP-Optimierung für mobiles Lesen, nutzt ihr bei Restored 316 und eurer damit erstellten Seite natürlich mit!

2. Das Salbei Theme: Universelles Design für alle Arten von Blogs und Shops

Sage WordPress-Theme
Sage / Salbei WordPress-Theme

Das Salbei Theme überzeugt mit einem schlichten und in Blocks angeordneten Grunddesign, das ihr sowohl farblich als auch von der Positionierung her fast unbegrenzt individualisieren könnt. Grundsätzlich habt ihr vier Homepage-Optionen und eine Instagram-Seitenvorlage zur Auswahl. Letztere ermöglicht euch, Usern auf Insta direkt einen Eindruck von eurer Website mitzugeben – und so potenzielle Kundinnen und Kunden auf euren Blog aufmerksam zu machen.

Integrierte Verkaufsseitenvorlagen bieten euch die Möglichkeit, mit wenigen Klicks eure erste Verkaufsseite zu erstellen und ebenfalls individuell anzupassen. Die Integration von WooCommerce (ein Plugin, das den Einbau eines vollwertigen Online-Shops in jede Art von Website ermöglicht) macht es euch hier so einfach wie nur möglich.


Weitere Features & Vorteile des Salbei Themes:

  • Geschwindigkeit: Das Theme ist für Core Web Vitals optimiert.
  • Anpassbare Kopf- und Fußzeile, ganz nach eurem Geschmack.
  • Vorgefertigte und individuelle Farbpaletten – mehr Auswahl geht nicht.
  • Block Editor für eine simple und übersichtliche Seitengestaltung.

3. Das Glamour Theme: Perfekt für Mode, Lifestyle oder den ersten Online-Shop

Glamour WordPress-Theme
Glamour / Glanz WordPress-Theme

Mit dem Glamour Theme entscheidet ihr euch für das wahrscheinlich flexibelste und individuellste Theme, wobei Restored 316 generell mit sehr viel Flexibilität überzeugt. Auch hier ist der Name gewissermaßen Programm, denn „Glamour“ bietet eine schlichte, aber vielversprechende und qualitativ hochwertige Homepage-Oberfläche. Farben und Anordnung passt ihr – wie bei allen Themes – individuell an eure Wünsche an.

Grundsätzlich stehen euch vier vorgefertigte Homepage-Optionen zur Auswahl. Die gewohnte Instagram-Seitenvorlage, mit der ihr eure User direkt von Instagram auf euren Blog oder in euren Shop weiterleitet, ist auch hier wieder an Bord. Und: WooCommerce, die simple und günstige Shop-Erweiterung für eure Website, kann mit wenigen Klicks implementiert und startklar gemacht werden. Simpler geht’s nicht!

Den klassischen Block-Editor findet ihr auch beim Glamour Theme wieder. Da das Design in den meisten Punkten aber sehr individuell ist, können wir es euch hier nicht allzu ausführlich vorstellen. Am besten ist es, wenn ihr euch einfach selbst ein Bild vom Glamour Theme auf der Restored 316 Website verschafft!

Die Block Collections: Entscheidet euch für die perfekte Mischung einzelner Themes!

Mit den sogenannten Block Collections möchten die Macher von Restored 316 in erster Linie Userinnen und User ansprechen, die sich nicht für ein bestimmtes Theme, sondern für eine „Gruppe“ thematisch zusammenpassender Blöcke interessieren.

WordPress Block-Sammlung zum Thema Reisen / Journey
WordPress Block-Sammlung zum Thema Reisen / Journey

Ein Beispiel: Das vorgestellte Glamour Theme enthält verschiedene Blöcke, die zu ganz unterschiedlichen Themen passen. Ihr könnt auf Basis des Designs einen Online-Shop, euren Reiseblog oder eine Website zum Thema Fitness gestalten. Mit einer Block-Collection entscheidet ihr euch nun dafür, die besten Food- oder Reise-Blöcke aus den einzelnen Themes zu kaufen. Ihr müsst also nicht umständlich alle Designs durchschauen, sondern erhaltet direkt eine Sammlung der thematisch passenden Themen.

In der Regel wisst ihr vor Erstellung eurer Seite, um was es gehen soll. Daher macht es in vielen Fällen Sinn, sich zum Beispiel für das sehr flexible und offene Glamour Theme zu entscheiden und dieses im Anschluss mit der passenden Block Collection an das individuelle Thema eures Blogs / Shops anzupassen. Die Kombinationsmöglichkeit verschiedener Designs ist eine der größten Stärken von Kadence und Restored 316 – also nutzt sie so gut es geht!

Ein kurzer Überblick über verfügbare Block Collections bei Restored 316

Restored 316 Block Collections - Feminine Themes
Restored 316 Block Collections
  • Reisen: Die besten Blöcke zum Thema Reisen mit passenden Farben, Bildunterschriften und Hintergrundakzenten.
  • Bauernhaus: Hier findet ihr die schönsten Blöcke im Design des klassischen Landhauses, vor allem mit Blick auf die farbliche Gestaltung.
  • Darling: Für alles zum Thema Liebe, Freundschaft und Beziehung – mit den Darling-Blöcken entscheidet ihr euch für die passenden Akzente.

Übrigens: Für die Block Collections ruft Restored Preise zwischen 79 und 99 Dollar auf. Aus unserer Sicht ist dieses Modell mehr als fair, da ihr euch erstens die aufwendige Suche und zweitens den Kauf mehrerer Themes erspart. Schaut euch die Block & Theme Collections gerne nochmal etwas ausführlicher an!

Zusätzlich gibt es bei Restored 316 noch „Funnels“ (Trichter) – das sind Seitenvorlagen, mit denen ihr euren Kundinnen und Kunden genau die Produkte und/oder Leistungen präsentiert, für die sie sich interessieren. Ziel eines Funnels ist es, den Kunden zur finalen Kaufentscheidung (wenn man so will an den „Ausgang des Trichters“) zu bewegen und ihm auf dem Weg dorthin verschiedene „Touchpoints“ zu präsentieren. In jedem Bundle inbegriffen ist dabei eine Anmelde-, eine Verkaufs- und eine Dankesseite. Zusätzlich enthalten sie eine Warteliste mit integriertem Newsletter, durch den Interessenten automatisch benachrichtigt werden, wenn ihr gewünschtes Produkt wieder verfügbar ist.

Exkurs: So installiert ihr das Kadence Plugin mit den Restored 316 Themes in eurer WordPress Oberfläche

Abschließend noch eine kurze Übersicht zur Installation und Einrichtung des Plugins und der femininen Themes unter WordPress:

  1. Meldet euch an. Klickt oben auf „Plugins“ und dann auf den Button „Neu hinzufügen“. Sucht das Kadence Plugin und fügt es hinzu.
  2. Klickt auf die „Installieren“-Schaltfläche. Sobald das Plugin installiert ist, müsst ihr es über den gleichnamigen Knopf aktivieren. Hier gebt ihr den Code ein, den ihr beim Kauf von Kadence WP an eure Mailadresse erhalten habt.
  3. Zusätzliche Themes fügt ihr nach der Anmeldung und Installation einfach unter dem Punkt „Designs“ und hier durch einen Klick auf „Themes & Themes hinzufügen“ hinzu.
  4. Ist der Vorgang abgeschlossen, könnt ihr eure Restored 316 Designs wie gewohnt im WordPress Editor nutzen.

Fazit: Kadence WP und Restored 316

Besonders bei Blogs und kleineren Online-Shops ist Kadence eine tolle Möglichkeit für Userinnen und User, schnell und simpel ihren professionellen Webauftritt zu erstellen.

Mit Restored 316 erweitert ihr dabei die verfügbaren Designs um in erster Linie feminine Themes. Aber keine Angst: Der Editor ist so vielseitig und flexibel, dass die Möglichkeiten deutlich darüber hinausgehen. Testet Kadence WP un Restored 316 am besten selbst im kostenfreien, 30-tägigen Probezeitraum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.