Die besten WordPress Review Plugins im Vergleich

Die besten WordPress Review Plugins 2023 im Vergleich

Möchtest du mehr zum Thema Wordpress Review Plugin erfahren?

Falls du auf der Suche nach einem WordPress Review Plugin bist, dann könnte dieser Artikel das Ende deiner Suche sein. Hier präsentiere ich dir nämlich die besten WordPress Review Plugins, die es zurzeit gibt und die ich dementsprechend empfehlen kann. Außerdem bekommst du noch massenweise Hintergrundinfos und erfährst zu jeder vorgestellten Erweiterung die wichtigsten Vor- und Nachteile. Such dir einfach das für deine Zwecke benötigte WordPress Review Plugin aus der Liste unten aus und schon kann es losgehen mit Reviews auf deiner WordPress Website.

Startest du eine ganz neue Vergleichsseite, kann ich dir das Review Theme empfehlen.

Das beste Produkt Review Plugin

Bring Sterne, Prozente oder Punktzahlen auf deine Website und verbreite Feedback in Form von Reviews. Das gelingt dir mit einem entsprechenden WordPress Review Plugin. Doch welches wählen, wo es doch so viele unterschiedliche Erweiterungen gibt? Auf dieser Seite stelle ich dir die besten WordPress Review Plugins genauer vor und nenne dir neben einigen Besonderheiten auch gleich noch eventuelle Vor- und Nachteile der jeweiligen Erweiterung. Auf diese Weise wählst du garantiert das am besten passendste Plugin für deine Website aus.

1. WP Review

WP Review Beispiel
WP Review Beispiel
  • Funktionen: Review Box, Reviews von Lesern, Rich Snippets, Anpassungsmöglichkeiten, hohe Kompatibilität mit Themes, Support für Facebook Reviews
  • Speziell: Besonders umfangreich und frei einstellbar
  • Preis: Ca. 77 US-Dollar im Jahr

Auch das Team von MyThemeShop hat ein eigenes WordPress Review Plugin im Angebot. Die Erweiterung hört auf den Namen WP Review und hat viele sehr durchdachte und umfangreiche Funktionen auf Lager. Zunächst einmal unterstützt WP Review sage und schreibe neunzehn unterschiedliche Rich Snippets. Egal, ob du ein Buch, einen Film, oder ein Videospiel besprichst, mit dem Review Plugin für WordPress hast du das richtige Rich Snippet direkt ausgewählt. Außerdem warten sechzehn aufregend gestaltete Vorlagen für deine Rezensionen darauf, eingesetzt zu werden. Wenn du willst, kannst du diese natürlich auch noch anpassen oder gleich eine ganz eigene Version erstellen. Ob dort eine Punktzahl, eine Sternebewertung oder Prozente angezeigt werden, bleibt ebenfalls dir überlassen. Du entscheidest, welche Art von Review du auf deiner WordPress Website veröffentlichen möchtest.

Die Entscheidung, ob du Reviews von Nutzern freischaltest, bleibt ebenfalls dir überlassen. Wenn du möchtest, kannst du deine Leser in den Kommentaren eine Bewertung abgeben lassen. Das fördert das Engagement und sorgt für mehr Interaktivität in deiner Community. Gerade im Bereich von Testseiten kann genau das viel wert sein.

WP Reviews hat noch eine Menge mehr zu bieten. Es kann Facebook Reviews integrieren, arbeitet mit WooCommerce zusammen und kommt mit nahezu allen WordPress-Themes zurecht. Es lässt sich ganz nach Belieben konfigurieren, kann erweitert werden, beachtet alle relevanten SEO-Funktionen und ist noch dazu schnell und effizient programmiert worden. Eine hervorragende Erweiterung, die allerdings auch ihren Preis hat.

Ich nutzte WP Review unter anderem auf kursprofi.com.

Vorteile

  • Mächtiges WordPress Review Plugin, welches technisch sauber funktioniert und Wert auf SEO-Optimierung legt
  • Unzählige Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten erlauben es dir, die Reviews ganz nach deinem Geschmack auszugeben
  • Rich Snippets sorgen dafür, dass die Reviews und deren Bewertungen auch von Google bestmöglich wahrgenommen werden

Nachteile

  • Relativ teuer im direkten Vergleich mit ähnlichen WordPress Review Plugins

2. Let’s Review

Let's Review
Let’s Review
  • Funktionen: Review Box, Reviews von Besuchern, viele Anpassungsmöglichkeiten, Option für Affiliatelinks
  • Speziell: Umfangreiche Review Box, die sich frei anpassen und gestalten lässt
  • Preis: 29 US-Dollar

Mit Let’s Review stelle ich dir nun ein Premium Plugin im Bereich der WordPress Review Plugins vor. Die Erweiterung kann dabei relativ viel und setzt auf schicke und allseits bekannte Review Boxen. Du erstellst also deinen Testbericht und dafür dann eine entsprechende Box, mitsamt Positiv- und Negativpunkten, einer Punktzahl als Bewertung, verschiedenen Einzelbewertungen, die die Gesamtnote ergeben, sowie eine ganze Menge mehr. Grenzen gibt es bei dem Testkasten nicht, den du mit Let’s Review erstellen kannst. Du selbst entscheidest, wie viele Kategorien oder Abschnitte es für die Bewertung gibt und wie viele negative und positive Aspekte du gesondert aufführen möchtest.

Let’s Review ist dabei technisch sehr ausgefeilt, umfangreich und ermöglicht eine Vielzahl an Anpassungen. Eigene Icons, die Wahl zwischen Prozentwertungen, Punktewertungen und Sternewertungen, Affiliatelinks als direkte Integration zum Shop, sogar die Erweiterung für Reviews von Nutzern ist bereits integriert.

Im Grunde erstellst du mit Let’s Review also Testboxen, genau wie du sie von großen Magazinen oder Portalen kennst. Das Review Plugin für WordPress ist somit sehr mächtig und lässt meiner Ansicht nach keine Wünsche offen. Für relativ kleines Geld bekommst du hier ein top gepflegtes WordPress Review Plugin.

Vorteile

  • Die Art der Bewertung (Prozent, Sterne, Punkte) ist frei wählbar
  • Option für Affiliatelinks ist direkt von Haus aus mit dabei
  • Viele individuelle Anpassungsmöglichkeiten lassen dich deine ganz eigene Review Box erstellen
  • Gut gepflegt und vergleichsweise günstig zu bekommen

Nachteile

  • Keine bekannt

3. Taqyeem

Taqyeem Review Beispiel
Taqyeem Review Beispiel
  • Funktionen: Reviews Boxen, Reviews von Nutzern und Lesern, Auswahl und Anpassung aller Funktionen
  • Speziell: Plugin gibt es bereits seit 2013
  • Preis: 29 US-Dollar

Wie du auf dem Screenshot oben sehen kannst, nutze ich Taqyeem hier auf BloggerPilot.

Eines der wohl mächtigsten und umfangreichsten WordPress Review Plugins hört auf den Namen Taqyeem. Die Erweiterung ist nicht nur besonders populär, sondern wird zudem bereits seit dem Jahr 2013 gepflegt und mit Updates versorgt, ist also außerordentlich zuverlässig. Dabei lässt Taqyeem wirklich keine Wünsche offen. Egal, ob es um die Farben oder die Kriterien geht, nahezu alles kann angepasst werden. Auch die Position der Review Box selbst darfst du frei wählen. Auf diese Weise entstehen aufregende Anzeigen, die einen Test oder eine Rezension noch einmal entsprechend zusammenfassen und visuell aufwerten.

Für mich ist Taqyeem dabei das vielleicht beste WordPress Review Plugin und das liegt eben daran, dass ich dem Entwickler vertrauen kann. Gerade im Review-Bereich habe ich viele Plugins kommen und gehen sehen, weshalb regelmäßige Updates hier wirklich wichtig sind. Ein WordPress Review Plugin, welches bereits seit 2013 existiert, zeugt daher schon von einer gewissen Ausdauer und infolgedessen auch Qualität.

Außerdem kann ich hier wirklich jeden Aspekt der Review Box wählen, anpassen, verändern oder korrigieren, ganz wie es mir beliebt. Ob es am Ende nun das beste WordPress Review Plugin ist oder nicht, keine Ahnung, aber es spielt ganz sicher sehr weit oben mit.

Vorteile

  • Plugin existiert bereits seit fast einem Jahrzehnt und wird kontinuierlich mit Updates versorgt
  • Nahezu alle Punkte lassen sich entsprechend anpassen, damit die Review Box zum eigenen Produkt und der Darstellung im Blog passt

Nachteile

  • Keine bekannt

4. Absolute Reviews

Absolute Reviews Darstellung
Absolute Reviews Darstellung
  • Funktionen: Produktreviews, Schema
  • Speziell: Schlankes Plugin
  • Preis: kostenlos

Das Absolute Reviews WordPress-Plugin kannst du zur Generierung von Einnahmen durch Reviews einsetzen. Nutze, unterschiedliche Bewertungsskalen (z.B. Prozent-System, Punkte-System oder Sternebewertung), Bewertungskategorien, liste Vorteile und Nachteile auf und erzeuge automatische Schema.org Angaben.

Das Plugin ist kostenlos im WordPress-Plugin Verzeichnis verfügbar und kann einfach über das Admin-Backend installiert werden. Im Vergleich zu anderen Review-Plugins bietet es einige Vorteile wie eine ansprechende optische Gestaltung mit farbigen Bewertungsleisten, flexible Bewertungsoptionen, eine automatische oder manuelle Gesamtbewertung, sowie Einzelbewertungen oder die Gesamtpunkte-Wert-Leisten.

Das Absolute Reviews WordPress-Plugin eignet sich somit gut für Affiliate-Websites, Nischenwebsites und Blogs, die Reviews von Produkten oder Services veröffentlichen möchten. Es ist eine Alternative zu anderen kostenpflichtigen Review-Plugins wie WP Review und bietet interessante Funktionen und Vorteile.

Vorteile

  • Macht genau was es soll
  • Optisch ansprechend

Nachteile

  • Support ist nicht sehr aktiv

5. ReviewX

ReviewX für WooCommerce
ReviewX für WooCommerce
  • Funktionen: Reviews für WooCommerce Produkte und Schema
  • Speziell: Review Erinnerung
  • Preis: Kostenlos und Pro ab $ 48 und LTD verfügbar

ReviewX ist ein Plugin für WordPress und WooCommerce, das es Website-Betreibern erlaubt, Kundenbewertungen und -bewertungen auf deiner Website zu sammeln und anzuzeigen. Mit ReviewX können Benutzer Bewertungen zu WooCommerce-Produkten oder Dienstleistungen auf einer Website hinterlassen, die dann von anderen Benutzern gelesen werden können.

Das Plugin ermöglicht verschiedene Funktionen, wie z.B., Bewertungen und Sternebewertungen an Produkten oder Dienstleistungen hinzuzufügen, Kundenfeedback zu sammeln, Bewertungen zu moderieren und zu verwalten, sowie Berichte und Statistiken zu generieren.

Ansonsten bietet ReviewX auch eine integrierte Funktion zur Erstellung von automatisierten E-Mails, die an Kunden gesendet werden können, um sie zur Abgabe einer Bewertung auffordert.

Vorteile

  • Statistiken über die Bewertungen
  • Besucher und Kunden werden mehr eingebunden

Nachteile

  • Aktuell keine gefunden

6. WP Ultimate Review

WP Ultimate Review Beispiel
WP Ultimate Review Beispiel
  • Funktionen: Produktreviews und Kundenreviews
  • Speziell:
  • Preis: Kostenlos

WP Ultimate Review ist ein WordPress-Plugin, das Website-Betreibern die Erstellung umfassender und ansprechender Bewertungen für Produkte und Dienstleistungen auf ihrer Website ermöglicht. Benutzer können Bewertungen zu Produkten oder Dienstleistungen auf der Website abgeben, welche den nächsten Besuchern bei der Auswahl behilflich sind.

Das Plugin verfügt über verschiedene Funktionen, wie die Kombination von Bewertungen mit Sternebewertungen und benutzerdefinierten Kriterien, die Erstellung von benutzerdefinierten Bewertungsskalen, die Möglichkeit, Bilder und Videos zu Bewertungen hinzuzufügen und sogar vergleichende Bewertungen zwischen verschiedenen Produkten oder Dienstleistungen durchzuführen.

WP Ultimate Review bietet eine Vielzahl von Optionen für Anpassung und Konfiguration, darunter die Anpassung von Farben und Stilen, die Auswahl verschiedener Layouts und die Erstellung von Bewertungsbereichen für spezifische Kategorien oder Benutzergruppen.

Vorteile

  • Schöne Designs für den Bewertungsblock
  • Umfangreiche Einstellungen

Nachteile

  • Keine deutsche Übersetzung
  • Keine Schema.org Auszeichnung

7. Starfish Reviews

Starfish Review Vorauswahl
Starfish Review Vorauswahl
  • Funktionen: Reviews mit eigenem Review Funnel, Importieren der Reviews anderer Plattformen
  • Speziell: Fokussiert auf Marketing
  • Preis: Ab ca. 40 bis 200 US-Dollar im Monat

Das WordPress Review Plugin Starfish Reviews möchte dir weniger ermöglichen, eigene Reviews zu veröffentlichen, als vielmehr dafür sorgen, dass du selbst wieder Herr über Reviews zu dir und deinem Produkt wirst.

Das Plugin ist sehr Marketing getrieben, bittet Nutzer um Bewertungen, kann gleichzeitig aber auch Bewertungen von anderen Plattformen importieren. Auf diese Weise zeigt Starfish Reviews neben den eigenen dann auch Reviews von Trustpilot oder Facebook an. Natürlich ergibt das nur Sinn, wenn du eine Dienstleistung anbietest oder ein Unternehmen besitzt, für das die öffentlichen Bewertungen entsprechend relevant erscheinen.

Um dabei möglichst gute und passende Bewertungen zu generieren, nutzt Starfish Reviews einen sogenannten Review Funnel. Also eine Art Multi-Step Formular, bei dem der Aufwand steigt, das Review aber gleichzeitig genauer wird. Wer negativ gestimmt ist, wird sich zudem nicht die Mühe machen, all diese Schritte abzuhaken. Das erhöht die positiven Bewertungen für dich und verringert die negativen.

Im Grunde geht es bei Starfish Reviews auch darum, die Bewertungen wieder selbst zu besitzen und Herr über die Daten zu sein.

Vorteile

  • Wenn du ein WordPress Review Plugin suchst, bei dem die Reviews Teil deiner Marketing-Strategie werden, bist du mit Starfish Reviews bestens beraten

Nachteile

  • Wenn du nicht so sehr auf Marketing setzt, sondern Reviews an sich einbauen möchtest, bist du bei Starfish Reviews komplett falsch

8. Ultimate Reviewer

Ultimate Reviewer Beispiel
Ultimate Reviewer Beispiel
  • Funktionen: Review-System für deinen WordPress Blog, Reviews auch von Nutzern möglich
  • Speziell: Nur für Elementor und WPBakery
  • Preis: 36 US-Dollar

Wenn du eine umfangreiche Review Website aufbauen möchtest, dann könnte das WordPress Review Plugin Ultimate Reviewer die richtige Erweiterung für dich sein.

Das Plugin ist kein direktes WordPress Add-on, setzt aber auf Elementor und WPBakery als Page Builder auf, die bekanntlich sehr populär sind. Falls du also Elementor oder WPBakery im Einsatz hast, erschaffst du mit Ultimate Reviewer eine vollwertige Review Website. Dort kannst du selbst Rezensionen veröffentlichen, deinen Lesern erlauben, dass sie ebenfalls Bewertungen abgeben, aber auch noch eine Menge mehr realisieren.

Was ich spannend finde, ist, dass Ultimate Reviewer zwar mächtig erscheint, dabei aber auch sehr simpel und rudimentär bleibt. Die Reviews sind nicht super ausgefallen und die Mechanik dahinter ist leicht verständlich. Es bietet gelungene Möglichkeiten für Rezensionen an, überlädt sich dabei aber nicht mit allerlei unnötigen Features. Mir gefällt das eigentlich relativ gut. Aber wie zuvor erwähnt: Es kommt am Ende nur dann infrage, wenn du WPBakery oder Elementor als Page Builder im Einsatz hast. Schade eigentlich.

Vorteile

  • Umfangreich und doch sehr simpel in seiner Grundfunktion

Nachteile

  • Nur für die Page Builder Elementor und WPBakery gedacht

9. WP Customer Reviews

WP Customer Reviews
WP Customer Reviews
  • Funktionen: Einfache Reviews, Reviews von Nutzern
  • Speziell: Eher Grundlage für Eigenentwicklungen
  • Preis: Kostenlos

Mit dem WP Customer Reviews Plugin erstellst du entweder eine Rezension zu einem Produkt oder erlaubst es deinen Nutzern, eine Rezension über dich zu erstellen. Das Plugin ist somit für zwei Arten von Website einsetzbar. Entweder verwendest du es, um Reviews in deine Artikel zu integrieren, oder du gibst deinen Kunden via Plugin die Möglichkeit dich zu bewerten. Welcher Felder dabei abgefragt werden und welche zwingend notwendig sind, entscheidest du jederzeit selbst. In den Optionen kannst du die Felder sogar eigenständig anpassen, benennen und entsprechend konfigurieren.

Die Erweiterung ist im Auslieferungszustand nicht allzu hübsch. Möchtest du sie daher als WordPress Review Plugin verwenden, solltest du sie ein wenig anpassen. Ich sehe sie allgemein auch eher weniger als perfekte Lösung für Rezensionen, als vielmehr wie eine Art Grundlage, um darauf aufbauend eine entsprechende Lösung zu realisieren. Aber ohne etwas Eigeninitiative und Entwicklung wirst du hier kein beeindruckendes Projekt auf die Beine stellen können, was vorab klar sein sollte. Wenn du dich aber ein wenig auskennst, bekommst du hier ein kostenloses Review Plugin, mit dem du arbeiten und auf dessen Basis du eigene Ideen realisieren kannst.

Siehe auch
Die 20 besten WordPress Pop-up Plugins für mehr Conversions

Vorteile

  • Kann durch seine solide, aber nicht allzu umfangreiche Funktion, gut an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden

Nachteile

  • Bietet nicht viel und eignet sich nur dann, wenn du noch etwas Arbeit hineinsteckst, um das WordPress Review Plugin anzupassen

10. Reviews Plus

Reviews Plus
Reviews Plus
  • Funktionen: Reviews für Leser, Einblendung per Shortcode oder automatisch als Ersatz für die Kommentare
  • Speziell: Bietet ausschließlich reine Sternebewertungen an
  • Preis: Kostenlos

Reviews Plus lässt sich sowohl für eigene Reviews als auch für Reviews von Nutzern verwenden. Du kannst mit dem Plugin nämlich einfach die Kommentare in von dir gewählten Beiträgen ersetzten und mit einem Review-Formular austauschen. Auf diese Weise entstehen schnell und einfach Rezensionen, die noch dazu auf WordPress-Mittel setzen. Das wiederum hat den Vorteil, dass du die Bewertungen genau wie Kommentare verwalten und freischalten kannst. Auf diese Weise bleibt Review Plus ein sehr simples Review Plugin, funktioniert dabei aber tadellos und ohne viel Aufwand.

Wenn du die Reviews für eigene Artikelformate wie Testberichte verwenden willst, kannst du sie via Shortcode in den Beitrag einbinden. Schaltest du sie für alle frei, ist es auch deinen Lesern möglich, eigene Bewertungen zu hinterlassen. Je nachdem, welches Ziel du dabei verfolgst, kann beides Sinn ergeben. Was ebenfalls klar gesagt werden muss, ist, dass Reviews Plus als kostenlose Erweiterung natürlich vergleichsweise simpel bleibt. Wenn du erweiterte Funktionen benötigst, lies also einfach weiter und schau dir die anderen WordPress Review Plugins hier auf der Seite an, die ich dir noch vorstellen werde. Dieses hier bleibt sehr rudimentär.

Vorteile

  • Ersetzt die Kommentare und setzt auf WordPress-Mittel
  • Reviews einfach per Shortcode oder vollautomatisch einblenden

Nachteile

  • Mehr als ein Kommentar und eine Sternebewertung ist bei diesem Review Plugin nicht vorgesehen

11. Site Reviews

Site Reviews
Site Reviews
  • Funktionen: Reviews von Nutzern in besonders klarer Darstellung
  • Speziell: Add-ons erweitern die Funktionalität zielsicher
  • Preis: Kostenlos und ab ca. 89 Euro als Einzelkauf mit allen Premium Add-ons

Site Reviews erlaubt es deinen Kunden oder Lesern eigenständig Reviews zu hinterlassen. Diese werden wirklich hübsch und auf bekannte Art und Weise dargestellt. Möglich sind dabei fünf Sterne, die auch jeweils über dem Review der entsprechenden Person angezeigt werden. Ganz oben wird zudem ein Durchschnitt aller Reviews ausgegeben, was noch einmal die zusammenfassende Wertung ergibt. Site Reviews stellt sich dabei sehr clean und zielorientiert dar und setzt bewusst auf eine einfache Präsentation mit entsprechender Wirkung. Als WordPress Review Plugin ist Site Reviews somit auch sehr gelungen.

Eine kleine Besonderheit an Site Reviews ist dabei, dass es sich durch Add-ons gezielt erweitern lässt. Dieses Konzept gefällt mir gut, da ich so nie dazu gezwungen bin, Funktionen im System zu haben, die ich gar nicht aktiv verwende.

Auf diese Weise können eigene Review Themes erstellt werden, Bildern in den Reviews werden möglich und auch verschiedene Filter, um in den Reviews zu suchen, werden per Add-on angeboten. Da auch WooCommerce unterstützt wird, macht all das noch einmal weitaus mehr Sinn. Weil Site Reviews dabei extrem durchdacht wirkt und wenige, dafür aber hervorragend umgesetzte Funktionen bietet, habe ich das WordPress Review Plugin schnell in mein Herz geschlossen. Falls du danach suchst, gib Site Reviews unbedingt eine Chance.

Vorteile

  • Simple Grundlage, die auf Basis von Add-ons um neue Funktionen erweitert werden kann
  • Plugin wirkt durchdacht entwickelt und läuft in WordPress auch tatsächlich sehr performant

Nachteile

  • Bestimmte Funktionen setzten Add-ons voraus und diese sind kostenpflichtig

12. StarCat Review

StarCat Review mit Benutzerbewertung
StarCat Review mit Benutzerbewertung
  • Funktionen: Sternebewertungen, Voting für die Reviews, verschiedene Addons in Planung
  • Speziell: Befindet sich noch einer sehr frühen Version
  • Preis: Kostenlos

.

Mit StarCat Reviews habe ich hier auch noch ein sehr junges und somit frisches WordPress Review Plugin mit aufgenommen. Das Ziel der Erweiterung ist es, jegliche Art von Review Website realisieren zu können. Einerseits erlaubt es dir also, eine Review Website zu erstellen, bei der du selbst Testberichte und Rezensionen mit Rating veröffentlichst. Auf der anderen ist es auch problemlos möglich, dass deine Leser entsprechende Bewertungen abgeben.

Da die Erweiterung noch nicht allzu umfangreich ist und sich noch aktiv in der Entwicklung und vor allem auch Weiterentwicklung befindet, wird vieles erst noch hinzugefügt. Aktuell ist das Ganze eher rudimentär. Es gibt einfache Sternebewertungen, die dezent, aber sinnvoll angepasst werden können. Dazu ein paar Optionen, um das ganze etwas individueller an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. StarCat Review setzt dabei ausschließlich auf WordPress und umgeht daher unnötige Umwege oder Routinen.

Vorteile

  • Kleines aber feines WordPress Review Plugin mit Sternebewertungen und großen Ambitionen für die Zukunft

Nachteile

  • Befindet sich noch aktiv in der Entwicklung und verändert sich dementsprechend noch

13. Ultimate Reviews

Ultimate Reviews
Ultimate Reviews
  • Funktionen: Reviews von Nutzern erlauben und ausgeben
  • Speziell: Einfach einzubinden und anzupassen
  • Preis: Kostenlos

Die Erweiterung Ultimate Reviews für WordPress beschreibt sich selbst als eine einfache Lösung für Produktbewertungen. Mit dem Plugin sollen Besucher auf schnelle und simple Art Bewertungen für Produkte, Beiträge oder Events abgeben können. Das WordPress Review Plugin nutzt dafür zwei Shortcodes, die einmal die Bewertung selbst und einmal das Formular für neue Bewertungen ausgeben. Entsprechende Gutenberg Blöcke sind natürlich ebenfalls mit dabei. Auf diese Weise werden Rezensionen ebenso schnell eingebunden, wie sie von Nutzern getätigt werden können.

Das WordPress Review Plugin gibt dabei relativ gewöhnliche Bewertungen aus. Ob diese in Prozenten oder Sternen vergeben und angezeigt werden, entscheidest du dabei selbst. Überhaupt lässt sich die Anzeige der Reviews auf ganz unterschiedliche Weise manipulieren und mit ein paar CSS-Befehlen auch noch weiter an die eigene Website anpassen. Dann können die Reviews quasi überall ausgegeben und präsentiert werden, je nachdem wie es zum eigenen Angebot passt.

Vorteile

  • Schnell installiert und schnell eingebaut, dank Shortcodes und Gutenberg Blöcke
  • Kann schnell und einfach angepasst und auch via CSS passend gestaltet werden

Nachteile

  • Keine bekannt

14. Ultimate Book Blogger Plugin

Ultimate Book Blogger Beispiel
Ultimate Book Blogger Beispiel
  • Funktionen: Reviews mit schicken Wertungskästen und Metainformationen erstellen
  • Speziell: Nur für Bücher gedacht
  • Preis: 35 US-Dollar

Mit dem Ultimate Book Blogger Plugin habe ich am Ende noch eine Erweiterung in die Liste mit aufgenommen, die sehr speziell ist. Hier handelt es sich also nicht unbedingt um ein klassisches WordPress Review Plugin, sondern eher um ein Nischen Plugin für Buchblogger. Doch auch die benötigen eine entsprechende Erweiterung, um die gelesenen und rezensierten Bücher umfangreich besprechen zu können. Und genau dafür ist das Ultimate Book Blogger Plugin für WordPress gedacht.

Das erlaubt dir allerlei Zusatzinformationen in deinem Wertungskasten zu dem jeweiligen Buch mit auszugeben. Etwa die Links zu den Autoren, das jeweilige Cover oder auch Affiliatelinks und rechtliche Hinweise dazu. Alles, was du in solch einem Wertungskasten für ein Buch erwarten würdest, ist mit dem Ultimate Book Blogger Plugin auch realisierbar. Eine wunderbare Erweiterung, aber eben auch nur für diesen speziellen Zweck. Wobei das Plugin sicherlich auch für Filme oder Spiele zweckentfremdet werden könnte, wenn du es geringfügig anpasst. Offiziell ist es aber nur für Bücher gedacht.

Vorteile

  • Klarer Fokus auf Bücher und Metadaten zum jeweiligen Buch
  • Sehr durchdachtes und schön strukturiertes WordPress Review Plugin

Nachteile

  • Tatsächlich ist diese Erweiterung nur für Bücher gedacht und setzt den entsprechenden Fokus auf genau diese

15. ReHub Review Theme

ReHub Review Theme
ReHub Review Theme
  • Funktionen: Reviews, Bewertungen, Vergleiche, Tabellen, Listen, Affiliate
  • Speziell: Das perfekte Theme für reine Affiliate- und Vergleichsseiten
  • Preis: 59 US-Dollar

Das REHub Review Theme ist ein WordPress-Theme, das sich auf Bewertungs- und Affiliate-Marketing spezialisiert hat. Es bietet eine breite Palette von Funktionen, die es Benutzern ermöglichen, umfassende Bewertungen von Produkten und Dienstleistungen zu erstellen und gleichzeitig Affiliate-Links nahtlos in ihre Inhalte zu integrieren. Das Theme bietet auch eine Fülle von Anpassungsoptionen, um das Erscheinungsbild und die Funktionalität der Website zu verbessern und auf die Bedürfnisse des Benutzers abzustimmen.

Zusätzlich zum Erstellen von Bewertungen bietet REHub auch die Möglichkeit, verschiedene Arten von Vergleichstabellen und -listen zu erstellen, um Produkte oder Dienstleistungen miteinander zu vergleichen und einen schnellen Überblick über deren Funktionen und Preisgestaltung zu geben. Überdies bietet das Theme Unterstützung für eine Vielzahl von Affiliate-Netzwerken, einschließlich Amazon, eBay und Google AdSense, um sicherzustellen, dass Benutzer das volle Potenzial ihres Affiliate-Marketings ausschöpfen.

Vorteile

  • Bietet alles, was du für Produktreviews benötigst.
  • Günstiger Preis für den Leistungsumfang

Nachteile

  • Kein bekannt

Welche Art von Review soll es sein?

Bevor du das für dich beste WordPress Review Plugin findest, musst du dir zunächst einmal die Frage stellen, was deine eigenen Ansprüche an solch eine Erweiterung sind. Wofür genau benötigst du die Reviews überhaupt und wie soll das Ganze bei dir auf der Website aussehen? Nicht jedes Review ist gleich und vor allem gibt es zwei vollkommen unterschiedliche Arten in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten von Rezensionen.

Welche Art von Review Plugin benötigst du?
Welche Art von Review Plugin benötigst du?

Als Erstes fallen mir hier klassische Testberichte ein. Jeder, der auf seiner WordPress Website Testberichte und Rezensionen zu Produkten oder Medien veröffentlichen möchte, benötigt solch einen Wertungskasten. Diesen kennst du bestimmt schon von großen Fachmagazinen. In solchen Kästen wird die Gesamtnote festgehalten, ebenso wie verschiedene Einzelbewertungen oder kleine Texte wie z. B. ein Fazit. Auch Affiliatelinks zu bekannten Shops sind hier meist vorhanden und generieren wichtige zusätzliche Einnahmen, da die Aufmerksam solcher Kästen größer ist als klassische Banner oder Textlinks.

Die andere Möglichkeit, ein WordPress Review Plugin einzusetzen, betrifft Unternehmen oder Selbstständige. Wer hier Feedback seiner Kunden sammeln und in WordPress veröffentlichen möchte, benötigt logischerweise auch ein WordPress Review Plugin. Diese Erweiterungen importieren für gewöhnlich auch gleich die unterschiedlichen Rezensionen von Facebook und anderen Plattformen, um selbige dann innerhalb von WordPress anzeigen zu können.

Beide Arten von WordPress Review Plugin sind hier vertreten und einige unterstützen sogar beides zusammen. Bevor du also das vermeintlich beste Plugin seiner Art auswählst, musst du dir klar darüber werden, welche Art von WordPress Review Plugin du genau benötigst und was die wichtigsten Features für dich sind.

Reviews geschickt mit WordPress verbinden

Bevor man ein WordPress Review Plugin auswählt, sollte man sich überlegen, welche Funktionen man benötigt. Diese Art von Plugin ist sehr komplex und jedes hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Man muss also sorgfältig auswählen, um das beste Plugin zu finden.

Punkt eins wäre das Thema der Kosten. Kostenlos ist es schwierig, ein derart umfangreiches Plugin zu bekommen. Es gibt einige, doch hier musst du dir im Klaren darüber sein, dass du noch eine Menge anpassen musst.

Premium Plugins hingegen sind oft Einzelkäufe. Achte hier immer darauf, dass die Plugins schon länger existieren, damit du keine Erweiterung kaufst, für die es gar keinen Support mehr gibt. Gerade bei den WordPress Review Plugins ist die Chance recht groß, dass die Entwicklung und der Support mit der Zeit eingestellt werden.

Dann gibt es da noch die WordPress Review Plugins, die sich über ein Abonnement finanzieren. Hier stellt sich die Frage, ob das für jeden WordPress Blog Sinn ergibt. Wie groß soll dein Angebot werden und welche Einnahmen generierst du damit im Monat? WordPress-Plugins mit Abo können auf Dauer teuer sein, überleg dir also vorher schon, ob du die Kosten dauerhaft tragen willst und überhaupt tragen kannst.

Es ist schwierig, von einem WordPress Review Plugin zu einem anderen zu wechseln, da die Metadaten bereits in der Datenbank gespeichert sind. Daher ist es wichtig, vor der Auswahl des Plugins sorgfältig zu überlegen, welches Plugin man verwenden möchte.

Warum Reviews unglaublich mächtig sind

Warum WordPress Reviews Plugins unglaublich mächtig sind
Warum WordPress Reviews Plugins unglaublich mächtig sind

Reviews und WordPress Review Plugins sind mächtig, da sie Vertrauen schaffen und professionell wirken. Bewertungen sind heute ein Standard und helfen bei der Einordnung von Produkten oder Dienstleistungen. Wertungskästen erleichtern diese Aufgabe und können dir bei der Konkurrenz und den großen Magazinen mithalten lassen. Unternehmen und Selbstständige können durch positive Bewertungen das Vertrauen ihrer Kunden gewinnen. Das WordPress Review Plugin erleichtert die Einbindung von Wertungskästen und das Importieren von Bewertungen von anderen Plattformen.

Weitere Artikel aus der Serie die Besten WordPress Plugins

WordPress Review Plugins machen es dir einfach

Damit bin ich dann auch schon am Ende angekommen. Denn natürlich kannst du solche Wertungskästen und Rezensionen auch selbstständig einbauen oder auf Drittanbieter setzen, die dies durch eine entsprechende API erledigen. Doch Drittanbieter oder offizielle Integrationen von derartigen Services gewähren dir meist wenig Einfluss und im Falle eigener Testberichte gibt es ohnehin nichts Passendes.

Wenn du also Testberichte schreiben oder Rezensionen deiner Kunden einbauen möchtest, benötigst du zwangsläufig auch ein WordPress Review Plugin. Das erleichtert dir die Aufgabe und gibt dir die Kontrolle zurück. Denn hier steuerst du, was genau und wie genau oder auch wo genau du es schlussendlich anzeigen willst.

Am Ende denke ich, dass ich dir nun alle wichtigen Punkte erklärt habe. Das für dich beste WordPress Review Plugin findest du bestimmt unter den Erweiterungen in der Liste oben. Ganz egal, ob es um eigene Testberichte geht oder darum, Rezensionen von Kunden anzuzeigen, du wirst sicherlich die ideale Lösung für dich entdecken können. Viel Erfolg beim Einrichten und falls du noch Fragen hast, hinterlasse gerne einen entsprechenden Kommentar.

Offenlegung Werbelinks: Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links und Buttons sind sogenannte Affiliate-Links. BloggerPilot bekommt bei einem Kauf eine Provision, die sich jedoch nicht auf den Endpreis auswirkt. Es ist uns wichtig zu betonen, dass dies keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder Meinung hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert