Die besten Timeline WordPress Plugins

Die besten Timeline WordPress Plugins 2024

Möchtest du mehr zum Thema Timeline Wordpress Plugin erfahren?

Wer innerhalb von WordPress eindrucksvolle Timelines erstellen möchte, der benötigt dafür zwangsweise ein entsprechendes Plugin. Zwar bieten auch Page Builder gelegentlich einige rudimentäre Möglichkeiten für Timelines, doch so richtig umfangreich werden diese meist nicht.

Timeline WordPress Plugins für WordPress hingegen bieten dir alles, was es in diesem Bereich gibt und liefern somit umfangreiche Funktionen, mit denen du besonders aufwendige oder eindrucksvolle Timelines in deinen Blog integrieren kannst. Die besten Timeline Plugins stelle ich dir hier nun ein wenig genauer vor und nenne dir alle Vor- und Nachteile, damit du die richtige Wahl für deine Website treffen kannst.

Das beste Timeline Plugin

Du bist auf der Suche nach einem Timeline Plugin für WordPress? Dann bist du bei mir genau richtig, denn hier präsentiere ich dir die besten WordPress Timeline Plugins mit all ihren Vor- und Nachteilen. Scrolle einfach durch meine Liste und schau dir an, welches Plugin deinen Ansprüchen gerecht wird.

Du findest garantiert die passende Erweiterung für deine Zwecke, denn aufgenommen habe ich in meinen Artikel nur die besten Timeline Plugins für WordPress. Auf diese Weise musst du dich nicht erst durch fehler- oder gar mangelhafte Plugins kämpfen, sondern gelangst direkt zur perfekten Lösung für deinen WordPress Blog.

☝️ Kernpunkte auf einen Blick

  • 📋 Allgemeine Informationen: Timeline-Plugins für WordPress sind notwendig, um anspruchsvolle und visuell ansprechende Timelines zu erstellen. Sie erweitern die Fähigkeiten von WordPress weit über das hinaus, was mit Standard-Page-Buildern möglich ist.
  • 🎨 Individualisierbarkeit ist ein großes Plus, von Layouts bis hin zu Animationen und Icons.
  • 💡 Entscheidungshilfen: Der Artikel stellt die besten Timeline-Plugins vor und nennt Vor- und Nachteile, um die Auswahl zu erleichtern. Ziel ist es, den Lesern den Weg durch fehlerhafte oder mangelhafte Plugins zu ersparen.

1. WP Timeline

WP Timeline Beispiel
WP Timeline Beispiel
  • Funktionen: Timelines jeder Art, verschiedene Animationen und Timeline Styles, Date Picker, Shortcode Support, vertikale und horizontale Timelines möglich, Ajax Loading
  • Speziell: Besonders umfangreiches Timeline Plugin
  • Preis: 25 US-Dollar als Einmalkauf

WP Timeline ist ein sehr beliebtes und seit 2016 beständig gepflegtes und weiterentwickeltes Timeline Plugin für WordPress. Es ist für kleines Geld via Envato zu haben und liefert dir als Premium Plugin bereits alles mit, was es für eindrucksvolle Timelines benötigt. Dazu gehören unter anderem fast 50 unterschiedliche Timeline-Layouts, unzählige Animationen, Support für den Dark Mode und zahlreiche Integrationsmöglichkeiten für die Timeline selbst. Wenn du also nach einem WordPress Timeline Plugin suchst, mit dem du so gut wie jede Art von Timeline realisieren kannst, ist WP Timeline definitiv die richtige Wahl für dich.

Ist die Erweiterung erst einmal installiert, erhält sie im WordPress Admin ihr eigenes Menü. Dort lassen sich erstellte Timelines einsehen, neue kreieren oder auch Shortcodes erzeugen. Neue Timelines werden dabei ebenso einfach erstellt wie Beiträge oder Seiten, sodass du nicht erst komplizierte Menüs durchforsten oder neue Techniken erlernen musst.

Im Grunde erklärt sich WP Timeline jederzeit von selbst und erfordert somit kein gesondertes Fachwissen. In der Live-Demo sind die unterschiedlichen Styles zudem vorab in einer Präsentation zu sehen. Schau sie dir also am besten einfach kurz selbst an, wenn du an der Erweiterung interessiert bist, um einen Eindruck von den Möglichkeiten zu erhalten.

Vorteile

  • Sehr umfangreiches Timeline Plugin für WordPress, mit wenig Optionen, dafür aber schier unzähligen Optionen
  • Fast 50 Animationen und Styles für die von dir erstellen Timelines, um noch mehr herausholen zu können
  • Eines der besten und am längsten gepflegten WordPress Timeline Plugins mit fairer Lizenz und vielen Features

Nachteile

  • Keine bekannt

2. Cool Timeline Pro

Cool Timeline Pro
Cool Timeline Pro
  • Funktionen: Eigene Timelines und Timelines von Blog-Beiträgen, mehr als 40 Designs und 4 Layouts, Video Support innerhalb der Timelines, Shortcode und Page Builder Support, Filter und Sortierfunktionen
  • Speziell: Timeline für Beiträge
  • Preis: 25 US-Dollar als Einzelkauf

Mit Cool Timeline kannst du nicht nur eigene Timelines für besondere Ereignisse oder Geschichten erstellen, sondern auf Wunsch auch deinen Blog in eine Timeline verwandeln. Dann werden die Beiträge selbst als Timeline präsentiert.

Dabei unterstützt die Erweiterung vertikale, aber auch horizontale Timelines, liefert unterschiedliche Layouts mit und kann neben dem Block Editor auch mit einigen gängigen Page Buildern umgehen. Cool Timeline ist also eine Komplettlösung, wenn es darum geht, entsprechende Timelines innerhalb von WordPress zu erstellen und an beliebiger Stelle im Blog auszugeben.

Besonders spannend finde ich die Möglichkeit, nicht nur maßgeschneiderte Timelines zu erstellen, sondern auch Blog-Beiträge in Form einer Timeline zu präsentieren. Dann können Besucher einfach durch die einzelnen Posts scrollen und erkennen die zeitlichen Zusammenhänge zwischen den Beiträgen ein wenig deutlicher.

Ich finde das ziemlich cool, um dem Namen Cool Timeline mal ein wenig gerecht zu werden. Mit mehr als 40 Designs gibt es außerdem mehr als genug Möglichkeiten der Darstellung deiner Timelines. Die Erweiterung selbst wird zudem schon recht lange gepflegt und aktuell gehalten, was wichtig ist, wenn es um den Support geht. Hier ist dieser gegeben, wie es scheint.

Vorteile

  • Lange bestehende Lösung, die zuverlässig funktioniert und seit vielen Jahren entsprechend sorgfältig gepflegt wird
  • Viele verschiedene Arten von Timelines möglich, beispielsweise auch von den eigenen Blog-Beiträgen
  • Jede Menge vorgefertigter Layouts und Designs, um die Timelines besonders schön in Szene zu setzen

Nachteile

  • Keine bekannt

3. Quick Timeline

Quick Timeline Plugin
Quick Timeline Plugin
  • Funktionen: Schnell anpassbare Timelines, 5 unterschiedliche Styles, Einstellungsmöglichkeiten zur Darstellung und noch einiges mehr
  • Speziell: Bekannter Entwickler, der mehrere »Quick« Plugins im Angebot hat
  • Preis: 20 US-Dollar

Wenn ein WordPress-Plugin bereits das Wort »Quick« im Namen trägt, wie es bei Quick Timeline der Fall ist, dann geht es ganz klar um Effektivität. Quick Timeline möchte die Erstellung von Timelines vereinfachen, indem es dir die Anpassung von Vorlagen auf schnelle und möglichst barrierefreie Art und Weise ermöglicht.

Ausgeliefert werden daher eine Handvoll von Styles, die noch entsprechend angepasst werden können. Dargestellt werden auf diese Weise klassische Timeline-Inhalte, die dann via WordPress editiert und leicht verändert werden können. Die Live-Demo zeigt dabei die entsprechenden Möglichkeiten, die es zur Erstellung von Timelines gibt.

Der Entwickler ist zudem kein unbekannter, pflegt seine Plugins hervorragend und reduziert diese immer bewusst auf eine bestimmte Funktion. Von ihm stammen zum Beispiel auch Plugins wie Quick Events oder Quick Testimonial, die ebenfalls ähnlich einfach eine entsprechende Funktionalität bereitstellen.

Wer nicht mehr als das benötigt und mit den Designs der Timelines zufrieden ist, bekommt hier eine schnelle Möglichkeit, genau solche zu erstellen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Vorteile

  • Bekannter Entwickler, der viele ähnliche WordPress-Plugins anbietet, die reduzierte, aber gut durchdachte Funktionen bieten
  • Schnell erstellbare Timelines, die sich nahtlos in fast jedes WordPress-Theme einfügen und auch noch entsprechend angepasst werden können

Nachteile

  • Keine bekannt

4. Bold Timeline

Bold Timeline Plugin
Bold Timeline Plugin
  • Funktionen: Viele vorgefertigte Timeline Layouts, Farb- und Schriftart Auswahl, Icons, Video und Media Support, Vertikale und Horizontale Timelines
  • Speziell: Eher simpel gehaltenes Timeline Plugin
  • Preis: 29 US-Dollar als Einmalkauf

Mit dem Bold Timeline Plugin für WordPress erstellst du im Handumdrehen ansprechende Timelines für deinen WordPress Blog. Diese können dabei vertikal, ebenso wie horizontal angelegt werden, sodass dir bei der Gestaltung alle Möglichkeiten offen stehen. Dafür sorgen ansonsten auch die simplen Einstellungsmöglichkeiten, mit denen du Darstellung und Farbe relativ schnell und einfach auswählen kannst.

Möglich werden so Firmengeschichten, Biografien oder Timelines, die eine Roadmap oder Updates darstellen. Alles ist möglich und dank 27 vorgefertigter Layouts sind die Vorlagen schnell an die eigenen Bedürfnisse angepasst.

Im Vergleich mit anderen Timeline Plugins für WordPress ist Bold Timeline nicht ganz so umfangreich. Jedenfalls wirkt dies auf den ersten Blick so. Auf den zweiten zeigen sich hier aber auch Vorteile. So ist Bold Timeline besonders effizient programmiert und durch den geringen Umfang weniger verwirrend. Hier gibt es keine verschachtelten Menüs, die erst einmal verstanden werden wollen, denn Bold Timeline erklärt sich im Grunde von selbst. Dadurch wirkt alles sehr clean, was auch auf die vorgefertigten Timeline Designs zutrifft.

Mir gefällt das gut, vor allem weil es sich damit ein wenig von ähnlichen Plugins abhebt. Schau dir vorher am besten einmal die Live-Demos an, denn dort zeigt der Entwickler, was mit der Erweiterung alles möglich ist.

Vorteile

  • Bold Timeline setzt weniger auf komplexe Optionen und Features, als vielmehr auf eine einfache Basis, die besonders performant und effektiv funktioniert
  • Die 27 vorgefertigten Timelines können einfach mittels Farb-, Schrift- und Medienauswahl angepasst werden

Nachteile

  • Weniger umfangreich als andere Lösungen, daher sind keine besonders komplexe oder verschachtelte Timelines möglich

5. WP Timeline Designer Pro

WP Timeline Designer Pro
WP Timeline Designer Pro
  • Funktionen: Timelines mit verschiedenen Templates und vorgefertigten Designs, viele Optionen zur Anpassung der Darstellung, Filter, Content Boxen innerhalb der Timeline, horizontale und vertikale Darstellung
  • Speziell: Nichts bekannt
  • Preis: 19 US-Dollar als Einmalzahlung

Es gibt viele WordPress-Plugins, die besonders einfach sind, es gibt jedoch nur wenige, die so einfach sind, wie es WP Timeline Designer Pro ist. Die Erweiterung gibt dir unzählige, sofort verständliche Optionen mit an die Hand, die allesamt über Eingabefelder, Schieberegler oder entsprechende Schalter kontrollierbar sind.

Genau das macht die Bedienung des WordPress Timeline Plugins besonders einfach und gestaltet sie entsprechend angenehm, da Änderungen sofort ersichtlich und verständlich sind. Um das noch auf die Spitze zu treiben, werden von WP Timeline Designer Pro die meisten bekannten Page Builder unterstützt. Auf diese Weise lassen sich Timelines dann sogar im Frontend per Drag-and-drop bearbeiten.

Egal, ob Story Timeline, die Darstellung von Prozessen, Content Timelines, vertikale oder horizontale Timelines, mit WP Timeline Designer Pro ist das alles jederzeit realisierbar. Außerdem gibt es gelungene Tutorials und Guides, mit denen du schnell verinnerlichen wirst, worauf es ankommt und was im Bereich der Darstellung von Timelines so alles möglich ist.

Für den schnellen Einstieg bietet die Erweiterung dir 12 Templates und mehr als 50 voreingestellte Designs an. Diese sind der ideale Einstiegspunkt, um sofort nach der Installation des WordPress-Plugins brauchbare Ergebnisse hervorzubringen.

Vorteile

  • Sehr viele und sehr einfach verständliche Optionen, die sich allesamt via Schieberegler oder ähnlich nachvollziehbare Elemente regeln lassen

Nachteile

  • Darstellungsmöglichkeiten im Vergleich nicht ganz so umfangreich wie bei anderen Timeline-Plugins

6. Timeline and History Slider

Timeline and History Slider
Timeline and History Slider
  • Funktionen: Timelines und Timeline Slider, 12 Designs und 8 Animationen für die Darstellung, auch für Beiträge im Blog nutzbar, Support gängiger Page Builder
  • Speziell: Timeline Slider
  • Preis: 29 US-Dollar als Einzelkauf

Das WordPress Timeline and History Slider Plugin konzentriert sich in erster Linie auf eine Darstellung als Slider. Es sind auch klassische Timelines möglich, aber gerade die Slider machen bei dieser Erweiterung sicherlich den Reiz aus. Auch deshalb, weil nicht jedes Timeline Plugin für WordPress auch Slider für die Darstellung bereitstellt. In solchen Timelines und Slidern können auch die Beiträge aus dem Blog präsentiert werden.

Mit 12 Designs und vielen unterschiedlichen Effekten, sehen die fertigen Timelines am Ende dann recht eindrucksvoll aus und machen optisch etwas her.

Gelungen ist auch, dass die Erweiterung von Haus aus mit allen großen Page-Buildern zusammenarbeiten kann. Also Beaver Builder, Elementor oder auch Divi sowie noch einige andere. Damit wird die Erstellung über das Plugin zu einem regelrechten Kinderspiel, da die Slider und Timelines schlichtweg zusammengeklickt werden können. Einfacher geht es wohl nicht.

Am Ende kommt ein umfangreiches WordPress Timeline Plugin dabei heraus, welches aber in erster Linie durch die Darstellung in Slidern punkten kann. Für reine Timelines gibt es dann auch einfach noch umfangreichere Lösungen als diese hier. Wer sich jedoch Slider wünscht, der ist hier entsprechend gut aufgehoben.

Siehe auch
Die besten Gutenberg Block Plugins für WordPress

Vorteile

  • Für alle, die neben Timelines auch Timeline Slider erstellen möchten, ist das Plugin sicherlich die erste Wahl
  • Der Support für Page Builder ist umfangreich, sodass du als Nutzer hier einen breiten Support erwarten kannst

Nachteile

  • Keine bekannt

7. Qi Blocks

Qi Blocks Timeline
Qi Blocks Timeline
  • Funktionen: Timelines mit verschiedenen Möglichkeiten der Anpassung, vertikale und horizontale Darstellung, vorgefertigte Layouts, viele weitere Blöcke abseits der Timeline
  • Speziell: Block-Sammlung mit vielen weiteren Blöcken
  • Preis: Ca. 50 bis 100 US-Dollar im Jahr

Qi Blocks ist eine recht umfangreiche Kollektion von Gutenberg Blöcken, die eine Menge Elemente in deinen WordPress Blog bringt. Unter anderem auch Timelines. Weil Qi Blocks potenziell eben sehr viel zu bieten hat, ist es jedoch mit einer jährlichen Gebühr verbunden.

Das garantiert allerdings auch regelmäßige Updates, denn durch das Abonnement sind die Entwickler natürlich bestrebt, den Support entsprechend aufrechtzuerhalten und neue Features zu bieten. Davon gibt es, aufgrund der Idee von Qi Blocks, aber, wie zuvor erwähnt, sowie schon eine ganze Menge.

Ist das Plugin installiert, kann der Timeline Block im Block Editor von WordPress kinderleicht hinzugefügt werden. Dieser gibt dir die Möglichkeit aufregende Zeitlinien zu erstellen, die vertikal oder horizontal angelegt werden können.

Optisch kann die Timeline mit Qi Blocks sehr frei gestaltet und Bilder oder Content können entsprechend der Bedürfnisse platziert werden. Qi Blocks gibt es übrigens auch nativ für den Page-Builder Elementor, falls dieser im Einsatz sein sollte. Ansonsten ist das Plugin oder eher gesagt die Block-Sammlung eine gelungene Möglichkeit, um Timelines und vieles mehr möglichst unkompliziert hinzuzufügen.

Vorteile

  • Als Block-Sammlung gibt es bei Qi Blocks noch jede Menge anderer Elemente, die schnell und leicht hinzugefügt werden können
  • Das Plugin gibt es auch nativ für den Elementor Page Builder, sollte sich dieser bei dir im Einsatz befinden

Nachteile

  • Wer nur ein Timeline Plugin benötigt, zahlt hier natürlich drauf und bindet sich mit dem Abo relativ stark

8. Timeline Express

Timeline Express
Timeline Express
  • Funktionen: Timelines nach Vorlagen, Animationen und Icons wählbar, Support für Videos in den Timelines, integrierte Caching Engine
  • Speziell: Umfangreiche Sammlung von Animationen und Vorlagen
  • Preis: Kostenlos und für ca. 30 bis 130 US-Dollar im Jahr

Mit Timeline Express erstellst du wunderbar animierte Timelines, die du ohne viel Aufwand an deine eigenen Bedürfnisse anpassen kannst. Doch gerade die erwähnten Animationen sind es, die hier sehr vielfältig nutzbar werden. Allerdings gibt es auch keine einzigartigen Features, denn das meiste kennst du bestimmt schon von anderen WordPress Timeline Plugins. Spannend ist, wie viel hier bereits inklusive ist.

Unter anderem hunderte von Icons, die innerhalb der Timeline-Elemente eingesetzt werden können, sowie die Möglichkeit, eigene Icons hochzuladen. Auch vorgefertigte Styles gibt es bereits jede Menge. Timeline Express ist daher ideal, wenn du möglichst wenig selbst machen möchtest und aus einer großen Anzahl an Vorlagen wählen willst. Gleichzeitig erlaubt es dir aber auch eigene Optionen festzulegen, wenn dies gewünscht ist.

Damit wird Timeline Express zum perfekten Begleiter. Es ist schnell installiert, bedarf keiner komplizierten Einrichtung und bietet von Haus aus viele Vorlagen. Außerdem wurde eine Caching Engine integriert, die besonders lange Timelines innerhalb eines Caches speichert und somit lange Ladezeiten verhindert. Auch Videos, egal ob selbst gehostet oder von YouTube, finden ihren Platz in der Timeline und am Ende gibt es auch noch Shortcodes und viele weitere Features.

Merkst du etwas? Das Plugin ist einfach verständlich und sofort nutzbar, bietet dir aber viel Freiraum, für immer komplexere und umfangreichere Timelines innerhalb von WordPress.

Vorteile

  • Im Kern sehr einfach zu nutzen, wobei es auch viele Funktionen gibt, die später noch verwendet werden können, um umfangreichere Timelines in WordPress zu erstellen
  • Etliche Vorlagen und Icons, die frei verwendet werden dürfen, um die eigenen Timelines noch aufregender zu gestalten
  • Kostenlose Version beinhaltet bereits viele Features, sodass du problemlos erst einmal kostenlos einsteigen und später bei Bedarf upgraden kannst

Nachteile

  • Keine bekannt

9. Event Timeline

Event Timeline
Event Timeline
  • Funktionen: Timelines direkt in WordPress erstellen, 18 verschiedene Themes, Video Support, Farbauswahl, unlimitierte Anzahl von Timelines
  • Speziell: Nichts bekannt
  • Preis: Kostenlos und ab ca. 10 bis 15 US-Dollar

Das Event Timeline Plugin für WordPress ist nicht darauf ausgelegt, besonders umfangreiche Timelines oder etwaige Sonderformen selbiger zu erstellen. Es ist ausschließlich dazu gedacht, Events in einer Timeline zu präsentieren.

Also wichtige Ereignisse, die dich, deine Website oder dein Unternehmen betreffen. Dazu liefert es dir 18 verschiedene Themes, erlaubt eine individuelle Farbanpassung, damit die Timeline zu deinem WordPress Blog passt und hat auch sonst noch die ein oder andere Feature-Überraschung parat.

Es gibt beispielsweise kein Limit bei den erstellten Timelines und Videos dürfen ebenfalls integriert werden. Auf diese Weise entstehen vollkommen unterschiedliche Timelines in WordPress. Es gibt zwar eine Pro-Version der Erweiterung, die fügt aber im Grunde gar keine Extras, sondern lediglich weitere Themes hinzu.

Entsprechend unwichtig wird sie für dich sein, wenn dir die Darstellung der Timeline nicht über die Maßen viel bedeutet.

Vorteile

  • Simple Lösung für schnelle Timelines in WordPress, welche die meisten Arten von Content unterstützt

Nachteile

  • Nicht wirklich umfangreich und auch durch die Pro-Version leider nur sehr bedingt erweiterbar

10. Timeline Block

Timeline Block
Timeline Block
  • Funktionen: Einfache Timelines mit Möglichkeiten der weiteren Anpassung
  • Speziell: Block aus der b Blocks Block-Sammlung
  • Preis: Kostenlos

Mit dem WordPress-Plugin Timeline Block wird ein neuer WordPress Block hinzugefügt, der die simple und schnelle Erstellung einer Timeline ermöglicht. Der Block kann, einmal hinzugefügt, besonders einfach angepasst werden.

Das Ganze basiert oder nutzt besser gesagt b-Blocks, was eine umfangreiche Erweiterung bzw. Block-Sammlung für WordPress ist und noch viele weitere Blöcke in das Content Management System integriert. In diesem Fall wird aber nur der Timeline Block hinzugefügt, der dann entsprechend genutzt werden kann, um Zeitlinien zu erstellen. Das wiederum folgt dem allseits bekannten Muster, unterscheidet sich also kaum von ähnlichen WordPress-Plugins.

Die erstellten Timelines lassen sich anschließend noch ein wenig anpassen und unterschiedlich konfigurieren. Allerdings nehmen die Optionen dabei nicht die Ausmaße an, wie es bei nativen Timeline Plugins für WordPress der Fall ist. Auch die Timelines selbst bleiben hier vergleichsweise simpel aufgebaut und wirken daher auch weniger spektakulär.

Da ist aber in keiner Weise negativ gemeint, sondern kann ebenso als Stärke verstanden werden. Denn wer lediglich einen Block sucht, der eine Timeline integriert, der wird hier fündig und bekommt, wenn er möchte, mit b Blocks dann eine Erweiterung des bestehenden Systems.

Vorteile

  • Durch die b Blocks Block-Sammlung noch massiv erweiterbar

Nachteile

  • Keine bekannt

Timeline Plugins für WordPress

Timlines sind eine wunderbare Möglichkeit, um Geschichten zeitlich einzuordnen und Ereignisse ansprechend zu gestalten. Gerade wenn es darum geht, wie sich etwas über einen längeren Zeitraum hin entwickelt hat, sind Timelines ideal geeignet. Zum Beispiel, um Unternehmens- oder Markengeschichten ein wenig näher zu beleuchten, Ereignisse und Meilensteine darzustellen oder ähnlich herausragende Begebenheiten zu visualisieren.

Mit einem Timeline Plugin für WordPress wird dir dies auf einfache Art und Weise ermöglicht. Das Problem dabei ist leider, dass es nur sehr wenige gute Timeline Plugins für WordPress gibt, die kostenlos angeboten werden. Meist sind dies nur rudimentäre Erweiterungen, bei denen viele essenzielle Features vermisst werden, die für Timelines nun einmal wichtig sind.

Ein paar kostenlose Timeline Plugins für WordPress habe ich dennoch gefunden. Wirkliche Empfehlungen kann ich für diese aber nur bedingt aussprechen. Auch deshalb, weil die Premium Plugins im direkten Vergleich einfach deutlich mehr zu bieten haben. Durch meinen offenen Vergleich, der alle Vor- und Nachteile benennt, sollte dir die Wahl für ein Plugin aber nicht sonderlich schwerfallen.

Wofür sind Timeline Plugins gut?

In erster Linie für die eben bereits erwähnten Ereignisse, die über einen längeren Zeitraum hinweg stattfinden oder stattgefunden haben. Logo-Entwicklungen, Firmengeschichten, Lebensabschnitte oder die unterschiedlichen Stationen einer Karriere. Dargestellt werden kann alles, was zeitlich eingeordnet werden soll oder bei dem es wichtig ist, dass Besucher die Begebenheiten einem genauen Zeitpunkt zuordnen können.

Das gelingt mit der Timeline so schön, wie mit keinem anderen Element. Speziell auch deshalb, weil Nutzer Timelines aktiv erleben. Beispielsweise durch Scrollen oder das Anklicken der unterschiedlichen Meilensteine. Wie eine Timeline am Ende ausgestattet wird und welche Elemente dort vorhanden sind, bestimmt du dabei jederzeit selbst. Mit den WordPress Timeline Plugins wird nahezu alles möglich.

Da die unterschiedlichen Erweiterungen aber zum Teil auch sehr unterschiedliche Ergebnisse mit sich bringen, lohnt es sich, oft deren Live-Demos anzuschauen. Dort ist schnell ersichtlich, welche Timeline-Layouts mitgeliefert werden und welche Designs oder Animationen möglich sind. Gerade bei Premium Plugins gibt es zudem immer eine entsprechende Demo, die somit nicht ignoriert werden sollte, da sie dich vor einem Fehlkauf bewahren kann. Genau wie übrigens auch entsprechende Bewertungen, die mehr über die Qualität verraten.

Anschließend findest du alle Artikel aus der Serie Die besten WordPress-Plugins:

Unterschiedliche Arten von Timelines

Zunächst einmal gibt es vertikale oder horizontale Timelines. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Denk hier auch speziell an deine eigene Zielgruppe und die genutzten Geräte. Gerade am Smartphone sind die unterschiedlichen Timeline-Typen auch gänzlich unterschiedlich zu bedienen. Wenn deine Zielgruppe also vermehrt bestimmte Geräte verwendet, dann optimiere auch deine Timelines bestmöglich dafür.

Einige Timelines stellen außerdem nur simple Texte dar, während andere auf Icons und Texte in Kombination setzten und auch Bilder anzeigen können. Es gibt auch Timelines, die sich ausschließlich auf Videos, beispielsweise YouTube Embeds konzentrieren. Doch nicht jedes Timeline Plugin für WordPress kann auch alles und deshalb ist es wichtig, sich vorab bereits Gedanken darüber zu machen, wo der eigene Fokus liegt.

Spannend kann es auch sein, den gesamten Blog als Timeline darzustellen. Einige Plugins unterstützen zudem das Einbinden von Beiträgen in die Timeline, sodass Artikel in deinem Blog ganz direkt verlinkt und dargestellt werden können. Wie gesagt, unterscheiden sich die Timeline-Typen der einzelnen Plugins zum Teil sehr stark voneinander. Überleg dir also vorher schon, was genau du für deine WordPress Website benötigst und was nicht.

Fazit zu den Timeline Plugins

Timline Plugins sind eine wunderbare Möglichkeit, den eigenen Content ein wenig aufregender und schlichtweg anders zu gestalten. Mit den Timelines kommt etwas Abwechslung hinzu, was für eine Auflockerung der Inhalte sorgt. Leicht zu konsumierender Content ist dabei stets das Ziel, um Besucher zu fesseln, zu binden oder in zahlende Kunden zu verwandeln.

In WordPress ist es dabei recht unkompliziert, verschiedene Arten von Content zu erzeugen und mittels Plugin aufregender darzustellen. Wichtig ist zu verstehen, dass Timelines nicht in jedem Blog Sinn ergeben. Nur weil etwas geht, muss es noch lange keinen Mehrwert für deine Besucher bieten. Timelines sind hier ein verständliches Beispiel, denn sie sind wirklich nur in bestimmten Fällen notwendig oder überhaupt von Vorteil.

Meine Nachricht an dich ist am Ende also auch, dass du dich fragen solltest, inwieweit dich ein WordPress Timeline Plugin überhaupt weiter bringt. Liefert es in deinem Falle wirklich einen Mehrwert? Entsteht Content, der anders nicht vernünftig dargestellt werden könnte? Oder installierst du das Timeline Plugin vielleicht doch nur, weil es möglich ist und du den Effekt cool findest?

Welchen Grund du auch haben magst, in meinem großen Vergleich habe ich dir alle Vor- und Nachteile mehr als deutlich dargestellt. Nun entscheidest du, was du daraus machst und welches WordPress Timeline Plugin das Richtige für dich und deinen Blog ist. Viel Erfolg dabei.

👉 So geht es weiter

  • Teste die vorgestellten Plugins und teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.
  • Nach der Wahl des idealen Plugins, füge es in deine Website ein und überprüfe dessen Performance und Benutzerfreundlichkeit.
  • Teile diesen Beitrag in deinen sozialen Netzwerken, um anderen bei der Wahl des richtigen Timeline Plugins zu helfen.

Offenlegung Werbelinks: Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links und Buttons sind sogenannte Affiliate-Links. BloggerPilot bekommt bei einem Kauf eine Provision, die sich jedoch nicht auf den Endpreis auswirkt. Es ist uns wichtig zu betonen, dass dies keinen Einfluss auf unsere Bewertung oder Meinung hat.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert